Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

NAD präsentiert neuen 7-Kanal-A/V-Receiver T758 V3i mit Apple AirPlay 2

NAD präsentiert neuen 7-Kanal-A/V-Receiver T758 V3i mit Apple AirPlay 2

Schon seit einiger Zeit hat sich der 7-Kanal-A/V-Receiver NAD T758 V3 in der 1.500 Euro-Klasse etabliert. Der NAD T 758 V3i repräsentiert nun die dritte – und nochmals verbesserte – Generation dieses erfolgreichen und schon mehrfach ausgezeichneten Allrounders.

Mit seiner 4K Ultra HD Video-, Dolby Atmos- und DTS HDTM Master Audio-Un- terstützung und fünf individuell programmierbaren A/V-Voreinstellungen bietet der AV-Receiver beispiellose Möglichkeiten für die Wiedergabe von Bild und Ton. Dazu macht das integrierte BluOSTM Modul den NAD T 758 V3i zu einem leis- tungsfähigen Netzwerk-Streamer für hochauflösende Audiodaten einschließlich des Studio-Master-Formats MQA. Ebenfalls an Bord ist die überaus effektive Dirac Live® Raumkorrektur, die mit Hilfe des zum Lieferumfang gehörenden kalibrierten Messmikrofons in jedem Raum für ein perfektes, stets transparentes Kinoerlebnis sorgt.

Gesteuert wird der NAD T 758 V3i über die bewusst reduzierten Bedienelemente an der Front, die mitgelieferte IR-Fernbedienung oder über die auf einem Smart- phone oder Tablet installierte NAD Remote App. Die sieben integrierten Endstu- fen liefern dank des einzigartigen NAD PowerDriveTM Systems auch bei Volllast ein hohes Klangniveau und die volle Dynamik der Musik oder Filmsoundtracks. Der Receiver unterstützt in seiner neuesten Version nun auch das Netzwerk-Pro- tokoll Apple Airplay 2. Der unverbindliche Verkaufspreis bleibt mit 1.465 € (inkl. 16% MwSt.) unverändert, das Gerät ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Eine brandaktuelle Information gibt es schließlich noch zum neuen Streaming-Voll- verstärker NAD M33 zu vermelden. Die EISA, eine seit über 35 Jahren bestehen- de Kooperation von derzeit 61 Unterhaltungselektronik-Fachmagazinen aus 29 Ländern hat Mitte August 2020 in den Produktsegmenten HiFi, In Car Elektronik, Heimkino Display & Video, Heimkino Audio, Fotografie und Mobile Geräte die Produkte des Jahres 2020/21 ausgezeichnet. Im Bereich “Smarte Verstärker” er- hielt der NAD M33 den renommierten EISA Award.

Ausstattung und technische Daten

  A/V-Receiver NAD T758 V3i
Ausgangsleistung Dauerleistung an 4 Ω: 7 x 60 Watt, Impulsleistung an 4 Ω: 240 Watt
Eingänge 3 x HDMI, 7.1 Hochpegel, 2 opt. und 2 koaxiale digital, USB, 3 analoge Hochpegel
Ausgänge 7 x Lautsprecher, 7.1 Hochpegel, Zone 2
Besonderheiten BluOS® Multiroom Streaming, Dirac® Raumkorrektur, Apple Airplay 2
Abmessungen BxHxT 435 x 172 x 397 mm
Gewicht 15,4 kg
UVP 1.465,– € (inkl. 16 % MwSt.)
Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?