Nächstes Mass Effect – Entwicklerteam arbeitet hart an neuen Charakteren und Orten

Mass Effect: Andromeda - Keyart

Gestern war der N7-Tag, ein Tag, an dem alles rund um Mass Effect gefeiert wird. In einem neuen Blog-Beitrag verriet BioWare, dass die Vorproduktion für das nächste Mass Effect „sehr gut“ voranschreitet. Das Team arbeitet hart daran, neue Charaktere und Schauplätze zu erschaffen, die ihr lieben werdet, und viele, an die ihr euch erinnern werdet, wieder aufleben zu lassen“.

Der Projektleiter ist Mike Gamble, der als Produzent bei Mass Effect: Andromeda und Lead Producer bei Anthem war. Danielle Enns ist Senior Development Director und arbeitete zuvor bei Serious Labs Inc. an der Entwicklung von Virtual-Reality-Trainingslösungen. Mary de Marle ist Senior Narrative Director und am besten bekannt für das Schreiben von Marvel’s Guardians of the Galaxy (das bei den Game Awards 2021 als Best Narrative ausgezeichnet wurde).

Und schließlich ist da noch Franchise Creative Director Parrish Ley, Cinematic Animator bei Mass Effect und Lead Cinematic Animator bei Mass Effect 2 und 3. Wann können die Fans also mit neuen Details zum nächsten Mass Effect rechnen? Wie immer, wenn das Team bereit ist.

„Eines Tages, wenn wir so weit sind, werden wir mehr über das nächste Mass Effect erzählen können. Es ist außerordentlich aufregend für das Team, und wir würden gerne auch in Zukunft Einblicke in unsere Arbeit mit euch teilen. Und ausgerechnet heute wollen wir auch das Erbe ehren, das uns hierher gebracht hat.“

INTERESSANT:  Once Human: neues Sandbox-Multiplayer-Survival-Spiel geht im Januar in die Open Beta

BioWare bestätigte auch, dass „Millionen“ die Mass Effect Legendary Edition erlebt haben. „Es bedeutet uns sehr viel, wenn wir sehen, dass Sie unsere Spiele genießen und Teil dieser Geschichte werden.“ Abgesehen von der Anspielung auf den N7 Day im letzten Jahr wissen wir nur, dass das nächste Mass Effect auf der Unreal Engine 5 entwickelt wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x