Search
Generic filters

NBA 2K22 enthüllt ein neues Soundtrack-Erlebnis

NBA 2K22 enthüllt ein neues Soundtrack-Erlebnis

2K gab heute eine neue Herangehensweise beim Spiel-Soundtrack von NBA® 2K22, dem nächsten Teil der beliebten und erfolgreichen NBA-Videospiel-Simulationsreihe, bekannt: die brandneue Season-Integration bringt den Fans die Musik von Top-Künstlern wie Aitch, Freddie Gibbs, Gunna, Megan Thee Stallion, Metro Boomin, Saweetie, Skepta, Smino, Travis Scott und vielen anderen.

„Basketball und Musik sind stark miteinander verflochten und dies ist mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil unseres Spiels“, so Alfie Brody, Vice President of Global Marketing von NBA 2K. „NBA 2K wurde zu einer Plattform zum Entdecken neuer Musik und mit NBA 2K22 setzen wir das fort. Dieses Jahr erschaffen wir einen dynamischen Soundtrack, samt Vorab-Zugang zu noch unveröffentlichten Songs, neuen Künstlern und der Gelegenheit für Fans, selbst Teil des Erlebnisses zu werden und ihren Platz in der Geschichte der Videospiele zu zementieren.“

Mit den „First Fridays“ wird der Soundtrack am ersten Freitag jeder neuen Season um neue Songs erweitert. Bei jedem Update gibt es eine Mischung aus prominenten und aufstrebenden Künstlern, damit man in NBA 2K22 immer wieder neue Musik entdecken kann. Nähere Details zu den Inhalten in den einzelnen Seasons werden noch im August bekanntgegeben.

INTERESSANT:  Forza Horizon 5: hat bereits 800.000 Spieler auf PC und Xbox

„Wir haben NBA 2K zur Messlatte für Videospiel-Soundtracks gemacht“, so David Kelley, Senior Manager, Partnerships & Licensing bei 2K. „Dieses Jahr gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir Momente erzeugen, an denen wir unvergessliche neue Musik präsentieren und teilen. So bringen wir die reale Basketballkultur und unser Spiel durch Musik noch enger zusammen – und das nicht nur durch bekannte Künstler, sondern auch, indem wir unseren Spielern die Gelegenheit bieten, selbst ins Spiel zu gelangen und ihr eigenes Talent zu zeigen.“

Dieses Jahr bringt auch aufstrebenden Künstler völlig neue Möglichkeiten, Teil des Musikerlebnisses der NBA 2K-Reihe zu werden. Mit der brandneuen Producer-Serie wird ein Beats-Paket ins Spiel integriert und die Mitglieder der Community können dann ihre besten Verse auf diese Beats aufnehmen und ihr Talent zeigen. Nähere Details zur Producer-Serie und noch mehr Möglichkeiten, Teil des NBA 2K2-Soundtracks zu werden, werden bekannt gegeben, wenn die Veröffentlichung näher rückt.

Ab dem 10. September können die Spieler über die offizielle NBA 2K22-Playlist all die Musik erleben, die bereits bei der Veröffentlichung und darüber hinaus enthalten sein wird. Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen 2K Beats-Website.

INTERESSANT:  Disciples: Liberation im Test - die Rettung der Disciples-Reihe?

NBA 2K22 hat eine Altersfreigabe ab 12 Jahren erhalten und ist ab dem 10. September für PlayStation 5 und PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One, Nintendo Switch und PC verfügbar. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen NBA 2K22-Seite.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?