Need for Speed: Unbound – Soundtrack geht mit A$AP Rocky und Shirin David an den Start

Need for Speed: Unbound - Screenshot

Electronic Arts Inc. und Criterion Games kündigen heute den hochkarätigen Soundtrack zu Need for Speed Unbound an, der weltweit am 2. Dezember veröffentlicht wird. Der Soundtrack wurde speziell für Straßenrennen kreiert und enthält Songs von angesagten, internationalen Künstlern aus der Hip-Hop-Szene und der Welt der elektronischen Musik. Die umfangreiche Tracklist besteht aus Songs von globalen Talenten wie A$AP Rocky, Brodinski, SCH, Lous and the Yakuza, Alina Pash, Slikback, Villano Antillano, COUCOU CHLOE und Balming Tiger. Als lokales Talent geht Shirin David mit ihrem Erfolgshit „Be a Hoe/Break a Hoe“ (feat. Kitty Kat) ins Rennen. Die offizielle Playlist kann über Spotify und Apple Music angehört werden.

Dieses Staraufgebot gibt Spielern weltweit die Möglichkeit, neue Künstler zu entdecken, während sie durch die Straßen von Lakeshore driften. Zum ersten Mal in der Geschichte von Need for Speed können Spieler ihre Wagen mit Decals von diversen Stars des Soundtracks individualisieren.

„Ich liebe schnelle und auffällige Autos, ich liebe Need For Speed und ich liebe es ab heute ein Teil dessen zu sein“, so Hip-Hop-Ikone Shirin David. Kaum eine andere Musikerin verkörpert Selbstbestimmtheit wie sie – Shirin sprengt alltägliche Normen durch ihre Musik und ihren einzigartigen Style, und ist damit die perfekte Muse für Need for Speed Unbound.

Künstler, Unternehmer, Schauspieler und Modeikone A$AP Rocky hat mit seiner Kreativagentur AWGE den neuen Track „Sh*ttin’ Me“ im Enthüllungstrailer von Need for Speed Unbound präsentiert, der außerhalb des Spiels nirgendwo zu hören sein wird. Der Song mitsamt Musikvideo zu A$AP Rockys „Sh*ttin’ Me“ erscheint am 2. Dezember. Ebenfalls mit ihren Tracks im Soundtrack vertreten sind die AWGE-Künstler Kelvin Krash, slowthai, Smooky MarGielaa, Thoto, ICYTWAT sowie die A$AP Mob-Favoriten A$AP Ant und A$AP Ferg. A$AP Rocky tritt im Spiel als Anführer der Takeover-Events auf – einem neuen wiederholbaren Präzisionsfahrmodus, der die Community zusammenbringt, um Teile der Stadt mit Stil anstatt purer Geschwindigkeit zu übernehmen.

Daneben wartet der Soundtrack auch mit originalen, genreübergreifenden Tracks von Brodinski, dem französischen Electronic- und Hip-Hop-Produzenten und Gründer des französischen Elektrolabels Bromance Records, auf. Brodinski hat einen engen Draht zur Untergrund-Rap-Community in Atlanta und hat seine Karriere der Förderung der jungen, talentierten Rappern der Region verschrieben. Seine Zusammenarbeit mit Tohji, JMK$ und Peewee Longway ist Teil des Soundtracks von Need for Speed Unbound. Brodinskis Soundtrack ist ab dem 2. Dezember auf Spotify verfügbar.

INTERESSANT:  Need for Speed: Unbound - lässt mit Modekooperationen die Grenzen zwischen realen und digitalen Inhalten verschwimmen

Alle Künstler und Songs des offiziellen, lizenzierten Soundtracks im Überblick: 

A$AP Ant, A$AP Rocky The God Hour
A$AP Ferg feat. A$AP Rocky Shabba
A$AP Rocky Babushka Boi
A$AP Rocky Palace
A$AP Rocky Shittin Me
Alina Pash Voin
Alison Wonderland Eyes Closed
Amir Obe WISH YOU WELL
Ammar 808 ft. Kali Dass Ey Paavi
Anna Lunoe Ice Cream (feat. Nakamura Minami)
Ash-B ft. Mckdaddy BOOTY
Balming Tiger Kolo Kolo (ft. Omega Sapien, bj wnjn) (prod. Unsinkable)
Bicep Apricots
Big Hass, Taffyraps, Little G Fresh, Rann, Medusa TN, Nayomi & Big Moe Arab Femcee Cypher
Bizarrap & Villano Antillano Villano Antillano: BZRP Music Sessions Vol. 51
Bonez MC & AK AUSSERKONTROLLE In meinem Benz
Botany She Will Be
Brodinski ft. Peewee Longway Split
Buku Front To Back
Charli XCX Trophy
clipping. Check the Lock
Cristale Militant
Danger Mouse & Black Thought (feat. A$AP Rocky and Run The Jewels) Strangers
Diplo ft. Lil Yachty & Santigold Worry No More
DIVINE Punya Paap
Ecko Bazz Mmaso
Eliza Legzdina Curse 4 U (Joo Joo)
Grebz Unfair
Higher Brothers Empire
ICYTWAT Eyez on Em
IDK & Kaytranada Taco
JMK$ Sxuthside
JP THE WAVY Neo Gal Wop
KALUSH feat. alyona alyona Gory
Kasien, Kelvin Krash TIME
Kelvin Krash & COUCOU CHLOE THIEF IN THE NIGHT
Kidd Kenn Vroom Vroom
KOKOKO! Azo Toke
Lil Eazzyy Forever Been Steppin’
Lous and The Yakuza, Sfera Ebbasta Je ne sais pas
Maxo Kream ft. Tyler The Creator BIG PERSONA
MILKBLOOD, PVRIS WICKED
Moksi, LexBlaze Shout Like
Mura Masa blessing me w/ Pa Salieu & Skillibeng
Mura Masa, slowthai Deal Wiv It
ODZ, Ivory, Slowface TAPPAT DET HELT
Oki ft. Gedz SIRI
Oliver Olson, Gibbs Tloki
Payday, Danny Brown Vampire
Pépe Life Signs – Roll Mix
Playboi Carti Slay3r
poutyface HEY NEIGHBOR!
Princess Nokia Versace Hottie
Rico Nasty ft. Flo Milli Money
Rozzma Hout
SCH Autobahn
Shirin David, Kitty Kat Be a Hoe/Break a Hoe
Shygirl SLIME
Slikback Ascension
Smooky MarGielaa Stay „100“
Space 92 The Door
Steff da Campo, SMACK Renegade
Strategy Carbon Footprint
Terror Jr Fun
The Synaptik Tared
Thoto SP*** OUT
Tkay Maidza Where Is My Mind?
Tohji, Loota, Brodinski Yodaka
Tokischa, ROSALÍA Linda
Tommy Cash Racked
Tropkillaz, Rincon Sapiência, Clau Dame Mais
UMEK Cryptic Speech
INTERESSANT:  Call of Duty: Modern Warfare 2 im Test - Wie gut ist der neueste Call of Duty Ableger?

 

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Need for Speed Unbound XBOX SX | Deutsch Need for Speed Unbound XBOX SX | Deutsch Aktuell keine Bewertungen 79,99 EUR 67,99 EUR
Need for Speed Unbound PS5 | Deutsch Need for Speed Unbound PS5 | Deutsch Aktuell keine Bewertungen 79,99 EUR 67,99 EUR
Need for Speed Unbound XBOX SX | Deutsch Need for Speed Unbound XBOX SX | Deutsch Aktuell keine Bewertungen 79,99 EUR 67,99 EUR

Need for Speed Unbound lässt Spieler weltweit ihre Streetracing-Fantasie ausleben, in der sie die Cops überlisten und beweisen, dass sie das Zeug dazu haben, The Grand – Lakeshores ultimative Streetracing-Herausforderung – zu gewinnen. Das Spiel besticht durch einen neuen, einzigartigen visuellen Stil, der Street-Art mit den authentischsten Fahrzeugen in der Geschichte des Franchise verbindet.

Die Need for Speed Unbound Palace Edition kann ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über die EA app, Origin, Steam und den Epic Game Store vorbestellt werden. Die Palace Edition bietet Spielern ab dem 29. November drei Tage Vorabzugang zu Need for Speed Unbound.

Die Need for Speed Unbound Standard Edition erscheint am 2. Dezember 2022 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über die EA app, Origin, Steam und den Epic Game Store. Zusätzlich erhalten EA Play Pro-Mitglieder auf PC ab dem 29. November unbegrenzten Zugriff auf die Need for Speed Unbound Palace Edition.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x