Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Netflix und Sega kündigen “Sonic Prime” an – Serien-Premiere für 2022 geplant

Netflix und Sega kündigen “Sonic Prime” an – Serien-Premiere für 2022 geplant

Netflix, SEGA of America, Inc. („SEGA“) und WildBrain kündigen eine neue animierte Sonic the Hedgehog-Serie “Sonic Prime” an, die 2022 weltweit Premiere haben soll. Das animierte Abenteuer mit 24 Folgen für Kinder, Familien und langjährige Fans stützt sich auf die Grundpfeiler der Marke und zeigt die „Blaue Unschärfe“ des Ruhmes von Videospielen in einem High-Oktan-Abenteuer, bei dem das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen behandschuhten Händen liegt. Sonics Abenteuer ist mehr als ein Wettlauf um die Rettung des Universums, es ist eine Reise der Selbstfindung und Erlösung.

Die Serie wird im Studio von WildBrain in Vancouver animiert. SEGA und WildBrain werden gemeinsam an der Produktion teilnehmen. Vertrieb und Lizenzierung. Man of Action Entertainment, die Macher von Ben 10, wurden als Showrunner und Executive Producers für die Serie engagiert.

Dominique Bazay, Director of Original Animation bei Netflix „Sonic ist ein geliebter Charakter und nimmt in jedem Herzen einen besonderen Platz ein, auch in meinem. Ich habe als Kind viele Stunden mit Sonic verbracht und es ist ein Privileg, diesen Charakter, den jeder kennt und liebt, auf ein brandneues Abenteuer mit Netflix bringen zu können.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?