Search
Generic filters

Neverwinter: Jewel of the North bekommt kostenlosen Battle Pass “Echos der Prophezeiung”

Neverwinter: Jewel of the North bekommt kostenlosen Battle Pass “Echos der Prophezeiung”

Perfect World Entertainment und Cryptic Studios geben bekannt, dass Neverwinters neuste Erweiterung Jewel of the North den kostenlosen Battle Pass Echos der Prophezeiung erhält. Sobald der erste Meilenstein auf dem PC und den Konsolen am 1. Oktober live geht, können Spieler eine sich entwickelnde Kampagne mit insgesamt drei Meilensteinen bestreiten, die die Rückkehr des Drachenkults, einer bösen drachenverehrenden Gruppierung, markieren. Jeder Meilenstein bietet Spielern neue Story-Inhalte, neue Feinde, wertvolle Belohnungen und vieles mehr. Der zweite Meilenstein wird am 1. November auf allen Plattformen live gehen, während der letzte Meilenstein am 1. Dezember verfügbar sein wird.

In Echos der Prophezeiung haben sich Gerüchte über eine Störung im Gewebe der Magie von Icewind Dale im kalten Norden bis hin zum heißen Dambrath im Südosten verbreitet, während gleichzeitig der Drachenkult wieder in Neverwinter in Erscheinung getreten ist. An der Seite des legendären Magiers Elminster Aumar und der Fraktionen, die den Schild des Nordens formen, werden Spieler diesem seltsamen Phänomen auf den Grund gehen, um eine drohende Katastrophe abzuwenden.

INTERESSANT:  Far Cry 6: neuer Trailer stellt den Bösewicht vor

Die Kampagne Echos der Prophezeiung unterteilt sich in drei einzigartige Meilensteine. Im ersten Meilenstein, der am 1. Oktober auf dem PC und den Konsolen verfügbar sein wird, werden Spieler die Rückkehr des Drachenkults untersuchen und die Pläne der mächtigen Priester des Kults vereiteln. In den folgenden Meilensteinen wird sich die Story von Echos der Prophezeiung weiterentwickeln, wenn Spieler die Hintergründe für die Rückkehr des Drachenkults aufdecken und die Ursachen der Störungen im Gewebe der Magie enthüllen.

Neben neuen Story-Inhalten und herausfordernden Feinden wird jeder Meilenstein auch vorübergehend verfügbare Belohnungen aufweisen, wie zum Beispiel neue Reittiere, kosmetische Gegenstände und Gesten. Für jeden Meilenstein werden Spieler automatisch kostenlose einzigartige Belohnungen freischalten, indem sie sich einloggen, die Kampagne bestreiten und wiederholbare Quests abschließen. Spieler können außerdem auch den Premium-Battle-Pass erwerben, um sich zusätzliche Belohnungen zu sichern.

Neverwinter ist ein free-to-play Action-MMORPG mit dynamischen Kämpfen und epischen Dungeons. Spieler erforschen die weitläufige Stadt Neverwinter und die angrenzenden Landstriche und lernen dabei die lebhafte Geschichte dieser berühmten Metropole aus den Vergessenen Reichen kennen, während sie diese gegen unzählige Feinde verteidigen. Neverwinter ist derzeit kostenlos auf dem PC, digital auf der Xbox One mit einer Gold-Mitgliedschaft* aus dem Xbox Games Store und auf der PlayStation 4 (PlayStation Plus nicht erforderlich) verfügbar.

INTERESSANT:  Far Cry 6: Ubisoft und Hamilton enthüllen Details über ihre Kooperation

*Auf der Xbox wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (wird separat verkauft) benötigt.

Weitere Informationen gibt es hier: playneverwinter.com/de.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?