Search
Generic filters

New Tales from the Borderlands: Release Datum, Editionen, Vorbestellung und mehr

New Tales from the Borderlands: Screenshot

2K und Gearbox Software gaben bekannt, dass New Tales from the Borderlands , ein neues, eigenständiges und auf Auswahlmöglichkeiten basiertes Story-Abenteuer, das im Borderlands-Universum angesiedelt ist, weltweit ab dem 21. Oktober 2022 verfügbar sein wird. Ab sofort kann das Spiel für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC über Steam und den Epic Games Store vorbestellt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

New Tales from the Borderlands versetzt die Fans in eine tiefgehende, originelle Story voller unerwarteter Wendungen und inniger Emotionen mit klassischem Borderlands-Humor. In der ständig von Krieg heimgesuchten Metropole Prometheas bestimmen die Spieler über das Schicksal dreier Außenseiter, deren Welt durcheinandergewirbelt wird: die selbstlose Wissenschaftlerin Anu, ihr ehrgeiziger und „raffinierter“ Bruder Octavio und die stürmische, mit Frogurt um sich werfende Fran.

Bei dieser kinoreifen Achterbahnfahrt treffen sie auf brutale Kammer-Monster und kaltherzige Kapitalisten und bestimmen durch ihre Entscheidungen, wie es weitergeht: Jede Entscheidung, ob groß oder klein, kann die Entwicklung der Geschichte oft überraschend verändern. Und nur wer das Spiel durchspielt, kann vollständig erfassen, wie drastisch die eigenen Entscheidungen die Borderlands formen können.

INTERESSANT:  A Plague Tale: Requiem - neuer Trailer enthüllt weitere Story-Details

New Tales from the Borderlands wird von Gearbox Software entwickelt – maßgeblich von Gearbox Quebec, einem talentierten Team mit einer langen Historie in der Entwicklung mitreißender Borderlands-Stories. Auch Ehemalige des Story-Teams von Telltale Games haben Gearbox Software bei der Ausarbeitung der Geschichte von New Tales from the Borderlands unterstützt.

Highlights von New Tales from the Borderlands:

  • DIE AUSSENSEITER-GESCHICHTE DREIER LIEBENSWERTER LOSER – Die Spieler bestimmen das Schicksal der selbstlosen Wissenschaftlerin Anu, ihres ehrgeizigen und „raffinierten“ Bruders Octavio und der stürmischen, mit Frogurt um sich werfenden Fran. Sie haben nichts mehr zu verlieren und es kann nur noch besser werden, während sie sich durch diese aufregende fünfteilige Geschichte kämpfen und tricksen.
  • EIN AUSSERGEWÖHNLICHES, KINOREIFES ABENTEUER – In den Borderlands gibt es nicht nur Kammer-Jäger, Psychos und CEOs von Waffenkonzernen, sondern auch jede Menge unterdrückte, unerschrockene Zivilisten, die einfach nur versuchen, irgendwie durchzukommen. So wird diese unvergessliche Geschichte mit einer Reihe altbekannter und neuer Gesichter ein wahres Vergnügen für alte und neue Fans;
  • EIGENE ENTSCHEIDUNGEN BESTIMMEN DEN VERLAUF – Die Entscheidungen der Spieler bestimmen auf unerwartete Art, wie die Geschichte endet. Ob Anus Vision von einem Universum, in dem man nicht nur Geld mit Waffen macht, Octavios Traum von Ruhm und Reichtum oder Frans frostige Rachepläne wahr werden oder scheitern, hängt von den Entscheidungen der Spieler ab.
INTERESSANT:  Xenoblade Chronicles 3: Details zum Paket 2 des Erweiterungspasses, Release im Oktober

Vorbesteller erhalten das Adventure Capital-Pack mit kosmetischen Objekten für Anu, Octavio und Fran, 10.000 Spielwährung und einem FL4K-Vaultlander-Sammelobjekt im Spiel!* Mit den zwei verschiedenen Editionen mit digitalen Bonusinhalten finden alle die für sie passende Option:

  • Standard Edition (nur digital) für €39,99;
  • Deluxe Edition (digital + physisch) für €49,99, enthält auch Tales from the Borderlands

New Tales from the Borderlands erscheint weltweit am 21. Oktober 2022 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC über Steam und den Epic Games Store. New Tales from the Borderlands hat eine Altersfreigabe ab 16 Jahren.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x