Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

NHL 21: Cover-Star, Spielmodis, Skill Moves, Release Datum und mehr

NHL 21: Cover-Star, Spielmodis, Skill Moves, Release Datum und mehr

Während sich die reale NHL nach der Saison aufheizt, hat EA Sports offiziell NHL 21 angekündigt, was große Veränderungen im Karrieremodus, einen neuen Ultimate-Team-Modus und die Einführung von Elite-Fähigkeiten verspricht. Hier findet Ihr einen Überblick über alles, was wir bisher darüber wissen, sowie den NHL 21 Enthüllungs-Trailer, der einige sehr kurze Einblicke in das Gameplay bietet, und das Release Datum des Spiels.

Der Cover-Star der NHL 21 ist Alexander Ovechkin, der sich als Cover-Star wiederholt, nachdem er zuerst die Ehre mit NHL 07 erhalten hatte. Ovechkin, auch bekannt als Ovi, ist einer der besten Spieler der NHL und hat einen gigantischen Einfluss auf den Sport und die Kultur, die ihn umgibt, ausgeübt.

“Es ist eine enorme Ehre, für NHL 21 zum zweiten Mal in meiner Karriere auf einem Cover der NHL-Reihe zu sein”, sagte Alex Ovechkin. “Und was noch wichtiger ist … ich freue mich, dass ich noch genauso gut aussehe wie 2007!”

Be A Pro-Modus

Was das Spiel selbst betrifft, so möchte NHL 21 mit dem Be A Pro-Modus, in den das Team in diesem Jahr viel Zeit und Ressourcen investiert hat, ein “frisches Gefühl” für die Serie vermitteln. Zu Beginn werdet Ihr feststellen, dass der Menübildschirm vereinfacht und gestrafft ist – alle wichtigen Elemente befinden sich auf einem Bildschirm, was euch einen klaren Blick auf das Wesentliche verschafft, anstatt zahlreiche verschiedene Menüs aufrufen zu müssen.

Außerdem könnt Ihr dieses Jahr mehr Gespräche führen und habt dafür zahlreiche Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. So könnt ihr mit eurem Trainer oder den Medien sprechen und sämtliche Gespräche können sich auf die Eigenschaften eures Charakters auswirken. Ihr könnt z.B. mit den Medien sprechen und eine mutige Behauptung darüber aufstellen, wie Ihr in einem bestimmten Spiel abschneiden werdet und müsst diese Behauptung dann während des Spiels untermauern, um euer Ansehen zu wahren.

Skill Moves

Was das Gameplay auf dem Eis betrifft, so hat EA Sports eine Reihe neuer Moves eingeführt, die NHL-Fans im wirklichen Leben begeistert haben. Der berühmte “Michigan”, ein High-Skill-Move der durch Mike Legg berühmt wurde als er an der University of Michigan war, ist jetzt im Spiel. Bei diesem Spielzug nimmt der Spieler den Puck mit seinem Stock auf und überrascht den Torwart, indem er ihn oben ins Netz schiebt. Dies wird auch als Lacrosse-Tor bezeichnet und ist eine der anspruchsvollsten und beeindruckendsten Geschicklichkeitsbewegungen, die der Sport je gesehen hat.

Das Gameplay in NHL 21 ist dank innovativer Moves und enormer Verbesserungen auf beiden Seiten des Pucks jetzt noch cleverer, schneller und spektakulärer. Die Spieler haben mehr Möglichkeiten denn je, das Spiel zu kontrollieren und dem Gegner ihre Spielweise aufzuzwingen. Sie können mit Slips, Banks und Chips überzeugen, während sie einige der bekanntesten Moves verschiedener Superstars einsetzen. Allerdings haben auch die Torhüter ein verbessertes Positionsspiel und passen sich mit brandneuen Glanzparaden und Animationen schneller denn je an das Leistungsniveau ihrer Gegner an.

Neue Spielmodis

Auch in der NHL 21 gibt es neue Modi, einer davon ist HUT Rush. Der als Schnellmodus beschriebene HUT Rush zielt darauf ab, die Spieler schneller in die Spiele zu bringen und schnellere Ergebnisse zu erzielen. Die Kernidee besteht darin, schneller Punkte sammeln zu können und ihr erhaltet jetzt Punkte für Dinge wie Schüsse, Tore und Dekes in den verschiedenen Modi des Spiels. Je geschickter ein Move ist, desto mehr Punkte erhaltet ihr, und diese können miteinander verkettet werden, um Multiplikatoren zu schaffen. Mit den Punkten werden neue Gegenstände freigeschaltet, und es gibt ein neues Battle Pass ähnliches System, das 25 Stufen hat, die es zu durchlaufen gilt.

Der World of Chel-Modus der NHL 21 umfasst Ranglisten-Saisons, die alle vier Modi umfassen – Ones, Threes, Drop-In, und Clubs. Die Spieler können um die Chance kämpfen, Belohnungen zu verdienen und dann an den EASHL-Club-Finals teilnehmen, welche ebenfalls einzigartige Belohnungen auszahlen.

Beim Franchise-Modus dreht sich alles um die “Trade Deadline”. Dabei erhalten die Spieler einen von Echtzeit Updates erhaltenen Druck, um wichtige Entscheidungen hinsichtlich der Verpflichtung neuer Spieler zu treffen. Wie bei den echten Spielern, ändert sich auch im Spiel der Marktwert der Spieler im Laufe des Tages und ihr erhaltet über den Ticker entsprechende Trade-Warnungen.

Release 

NHL 21 wird voraussichtlich am 16. Oktober für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Es gibt keine angepasste Version des Spiels für die PS5 bzw. Xbox Series X, aber durch die Abwärtskompatibilität wird das Spiel auf diesen Konsolen der nächsten Generation spielbar sein. Wer die letzten drei NHL-Spiele – NHL 20, NHL 19 und NHL 18 – gekauft hat, erhält einen “Veteranen-Bonus”, der aus bis zu 10 HUT-Packs besteht. NHL 21 wird ab dem 9. Oktober 2020 für diejenigen verfügbar sein, die EA Play abonniert haben, was der neue Name für EA Access ist.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?