Search
Generic filters

Nintendo Switch: die Twitch App kommt

Nintendo Switch - News

Gamer dürfen sich freuen, denn Twitch ist jetzt auch auf der Nintendo Switch verfügbar. Von Games über Musik bis hin zu spannenden Live-Esports, all das können Twitch Nutzer jetzt auch direkt auf der Konsole erleben.

Und so gehts – Twitch App einfach kostenlos aus dem Nintendo eShop downloaden und sich mit dem eigenen Twitch-Account anmelden. Nach der Anmeldung können Nutzer ganz einfach auf ihre Lieblingskanäle zugreifen und wie gewohnt aus den unterschiedlichen Kategorien Livestreams wählen.

Die Community immer dabei

Auch in der Nintendo App lassen sich die gewohnten Twitch Chatfunktionen nutzen. Mit nur einem Klick auf den jeweiligen Streamer gelangen Nutzer zur Übersichtseite mit allen Informationen zum Kanal. Um dem jeweiligen Chat beizutreten, müssen die Nutzer lediglich „An der Unterhaltung teilnehmen” auswählen. Anschließend scannen sie einen QR-Code mit der Twitch Mobile App, um zum “Companion Experience”-Programm in der App zu gelangen. Mit dem Smartphone können dann die Zuschauer auf den Chat reagieren, oder ihn, während der Stream gleichzeitig auf der Nintendo Switch läuft, mitlesen.

Nintendo Switch Konsole - Grau
22.579 Bewertungen
Nintendo Switch Konsole - Grau
  • Jederzeit und überall spielen auf dem 6,2 Zoll-(15,75 cm)-Multi-Touch Display
  • Station mit HDMI und USB-Anschluss
  • Im TV-, Tisch- oder Handheld-Modus verwendbar
  • Joy-Con-Controller mit HD-Vibrationsfunktion für ein realistisches Spielerlebnis
  • Joy-Con einzeln oder als traditioneller Controller verwendbar

Sobald die Switch angedockt ist, können Clips und Streams auf einem großen Bildschirm oder einfach von unterwegs aus mit dem Handheld-Modus angeschaut werden. Mit dieser Kooperation können Twitch Fans nun endlich ihre gemeinsamen Leidenschaften für Gaming, Musik, Sport und vieles mehr auch über ihre heiß geliebte Nintendo Switch teilen. Die Twitch Community wird so noch schneller und mobiler als je zuvor.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?