Search
Generic filters

Nvidia kündigt die GeForce RTX 3090 Ti an – 40 TFLOPS und 24 GB GDDR6X bestätigt

Nvidia: Logo

Während der jüngsten GeForce-Präsentation auf der CES 2022 hat Nvidia endlich die GeForce RTX 3090 Ti angekündigt. Obwohl sie weder einen Preis noch ein Veröffentlichungsdatum erhielt, wurde bestätigt, dass sie eine Leistung von 40 TFLOPS und 24 GB GDDR6X bietet, die mit 21 Gbps läuft. Weitere Details werden später in diesem Monat bekannt gegeben.

Nvidia kündigte auch die GeForce RTX 3050 an – eine GPU-Option, die als 50-Klasse-GPU-Option für Spiele mit 60 FPS und aktiviertem Raytracing dienen soll. Für 249 US-Dollar bietet sie RT Cores der zweiten Generation, Tensor Cores der dritten Generation (für DLSS und AI) und 8 GB GDDR6 RAM. Sie kommt am 27. Januar weltweit auf den Markt und sollte ein starkes Upgrade für diejenigen sein, die noch mit einer GeForce 1050 oder 1650 spielen (vorausgesetzt, sie finden eine).

Advertisement

Einige andere Ankündigungen, wie die nächste Welle von Laptops mit der GeForce RTX 3080 Ti (ab $2499) und der GeForce RTX 3070 Ti (ab $1499) wurden ebenfalls enthüllt.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?