Search
Generic filters

Orbx zeigt die Roadmap für 2021: Wahrzeichen, Flughäfen und Flugzeuge kommen

Orbx zeigt die Roadmap für 2021: Wahrzeichen, Flughäfen und Flugzeuge kommen

Nachdem Orbx Ende 2020 keine Roadmap für das darauffolgende Jahr geteilt hat, hat das Unternehmen nun einen ausführlichen Beitrag geteilt, der zeigt, wie die nächsten Monate aussehen werden. Während es den üblichen Vorbehalt gibt, dass sich Dinge ändern können, wollte das uns das Unternehmen mitteilen, woran das globale Team derzeit für Microsoft Flight Simulator, Prepar3D und X-Plane 11 arbeitet.

Zunächst einmal wurde bestätigt, dass sich derzeit 12 neue Landmarks City Packs für den Microsoft Flight Simulator in Entwicklung befinden. In dieser Liste befinden sich Orte auf der ganzen Welt, darunter Neuseeland, Südafrika, Irland, Deutschland und Indien. Diese Landmarks-Packs werden weiterhin detaillierte Gebäude und Sehenswürdigkeiten zu einer Reihe von wichtigen Städten auf der Welt hinzufügen und das Flugerlebnis verbessern. Die vollständige Liste der in Entwicklung befindlichen Packs lautet wie folgt:

  • Auckland, New Zealand
  • Cape Town, South Africa
  • Cairo, Egypt
  • Dubai, UAE
  • Dublin, Ireland
  • Frankfurt, Germany
  • Honolulu, Oahu, USA
  • Melbourne, Australia
  • Mumbai, India
  • Panama Canal and Panama City
  • Yokohama, Japan
  • ….and Cityscape Sydney for P3D!

Zusätzlich arbeitet das Team an einer Reihe von neuen Flughäfen und Updates für einige der Bestehenden. Prepar3D Piloten können Simmer Boise International (KBOI), Palm Beach (KPBI), Split Airport (LDSP) und Van Nuys Airpot (KVNY) erwarten. Für X-Plane 11 Piloten werden Hollywood Burbank und Olbia auf die Plattform gebracht. Die meisten Flughäfen, die bisher angekündigt wurden, sind jedoch für den Microsoft Flight Simulator bestimmt. So werden Catalina (KAVX), Sao Paulo (SBSP) und Prag (LKPR) bald für den Simulator verfügbar sein. Die vollständige Liste ist wie folgt:

  • KBOI Boise International (P3D)
  • KBUR Hollywood Burbank (XPL)
  • KCRW Chuck Yeager (MSFS)
  • KPBI Palm Beach (P3D & MSFS)
  • LDSP Split Airport (P3D & MSFS)
  • LIEO Olbia (XPL)
  • LKPR Prague (P3D & MSFS)
  • VTSP Phuket International (P3D)
  • YMEN Esseden Airport (MSFS, P3D and XPL)
  • KAVX Catalina for MSFS (Ken & Tim)
  • ENTO Torp for P3D (Finn)
  • KVNY Van Nuys for P3D & MSFS (Matteo)
  • LIPH Treviso for MSFS (Matteo)
  • SBSP São Paulo for MSFS (Matteo)
  • ESSB Stockholm Bromma for MSFS & P3D (Marcus)

Überraschend hat Orbx auch bestätigt, dass sie ihr erstes Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator herausbringen werden. Die Edgley Optica ist ein Low-Speed-Beobachtungsflugzeug, das entwickelt wurde, um Piloten eine Rundumsicht aus dem Cockpit zu ermöglichen. Orbx sagt, dass dies das “perfekte Flugzeug” für die Erkundung ihrer Szenerie-Produkte ist und mit einer “hohen Detailgenauigkeit” entwickelt wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?