Search
Generic filters

Outriders: DLSS Performance-Boost bei 4K beträgt bis zu 73%

Outriders: DLSS Performance-Boost bei 4K beträgt bis zu 73%

Der Koop-Third-Person-Shooter Outriders von People Can Fly und Square Enix wurde heute released und unterstützt NVIDIA DLSS. Damit ist Outriders ein weiterer Top-Titel, der die DLSS-Technologie nutzt, um die Leistung zu steigern und die Grafik zu verbessern.

DLSS hebt die Leistung auf das nächste Level
Dank NVIDIA DLSS kann jede GeForce-RTX-GPU bei 1440p 60 Bilder pro Sekunde erreichen. Die Skalierung bei 4K beträgt bis zu 73%, was jede GPU ab GeForce RTX 3060 Ti in eine 4K-GPU verwandelt.

Outriders (PC) (64-Bit)
Angebot Outriders (Playstation 5)
Angebot Outriders (Xbox One / Xbox Series X)

Outriders gratis beim Kauf eines GeForce-Laptops
Außerdem gibt es für Käufer eines ausgewählten GeForce-RTX-Laptops bei teilnehmenden Partnern einen Steam-Code von Outriders gratis dazu.

INTERESSANT:  Von Nvidia DLSS 2.3 zu Nvidia Image Scaling

Outriders bei GeForce NOW in der Cloud spielen
GeForce-NOW-Mitglieder können Outriders auf NVIDIAs Gaming-Cloud streamen. Founders- und Priority-Mitglieder erhalten vorrangigen Zugriff auf die Gaming-Server, verlängerte Sitzungsdauer und können sogar mit DLSS-Unterstützung spielen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?