Overwatch 2: der Kauf aller Original-Kosmetika würde über 12.000$ kosten

Overwatch 2: keyart

Neue Spieler von Overwatch 2 stehen vor einer horrenden Rechnung, wenn sie alle kosmetischen Gegenstände aus dem Originalspiel erhalten wollen.

Mit der Nachricht, dass Overwatch 2 das Originalspiel ersetzen wird, kam auch die Nachricht, dass alle Kosmetika aus Overwatch in die Fortsetzung übertragen werden. Wenn ihr das erste Spiel von Blizzards Shooter-Reihe nie gespielt habt, hat ein Spieler ausgerechnet, dass es Neulinge potenziell über 12.000 US-Dollar kosten würde, alle kosmetischen Gegenstände aus dem ersten Overwatch zu erhalten.

Diese Berechnung erfolgt auf der Grundlage von Credits, der Spielwährung von Overwatch 2, die man mit echtem Geld kaufen kann. Dies ist jedoch nur der Betrag, der auf dem besten Geld-zu-Credit-Verhältnis auf der ganzen Welt basiert, was bedeutet, dass die endgültige Summe viel teurer sein könnte.

Es wird euch nicht überraschen, dass die legendären Skins und Emotes den größten Anteil an den 12.000 USD ausmachen. Trotz der Tatsache, dass es fast dreimal so viele Voice Lines zu kaufen gibt, sind legendäre Skins und Emotes bei weitem die teuerste Gruppe, denn 362 dieser Gegenstände kosten euch insgesamt rund 5.928 USD.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x