Search
Generic filters

Overwatch 2: Fähigkeiten, Ultimatives und Passives der Junker-Queen im Detail

Overwatch 2: keyart

Overwatch 2 wird am 28. Juni eine weitere geschlossene PvP-Beta haben, die zwei neue Karten – Rio und Portugal – sowie einen neuen Helden, die Junker-Queen, enthält. Der neue Tank und die rundum aggressive Anführerin von Junkertown hat eine interessante Hintergrundgeschichte und Fähigkeiten. In einem neuen Tweet hat das Entwicklerteam ihre gesamte Ausrüstung vorgestellt.

Scattergun ist ihre Pump-Action-Schrotflinte für den Fernkampf. Carnage ist der Name der Axt der Junker-Queen, die Feinde verwundet und Schaden über Zeit verursacht. Gezackte Klinge ist ein schneller Nahkampfangriff, der ebenfalls Wunden zufügt, aber auch aus der Ferne geworfen werden kann (durch erneutes Aktivieren der Fähigkeit erhält man sie zurück).

Befehlsgebender Schrei erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit um 30 Prozent und steigert ihre HP um 200 und die ihrer Verbündeten um 100. Mit ihrer ultimativen Fähigkeit „Wutanfall“ stürmt die Junkerkönigin mit einem Wirbelangriff nach vorne, der ihr Wunden zufügt und die erhaltene Heilung verringert. Die Wunden lassen sich gut mit ihrer passiven Fähigkeit „Adrenalinrausch“ kombinieren, die den gesamten verursachten Schaden mit der Zeit heilt.

Die kommende Beta wird für PC und Konsolen verfügbar sein. Die Spieler müssen sich anmelden oder das Watchpoint Pack kaufen. Overwatch 2 startet am 4. Oktober in den Free-to-Play-Frühzugang.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x