Search
Generic filters

Overwatch 2: Game Director erklärt das Fehlen weiterer Helden, Held der Staffel 2 „fast fertig“

Overwatch 2: keyart

Trotz einiger Verzögerungen und Rückschläge wird Overwatch 2 nun mit einem Early Access und Free-to-Play-Start fortfahren. Es wird drei neue Helden bieten – Junker Queen, Sojourn und einen noch nicht enthüllten Helden. Das mag nicht viel erscheinen, zumal der letzte neue Held Echo im April 2020 war.

In einem kürzlichen Reddit AMA sprach Game Director Aaron Keller über die Anzahl der Helden, die zum Start der Fortsetzung verfügbar sein werden. „Overwatch-Helden sind unglaublich aufregend. Wir stecken unsere Herzen und Seelen in jeden, den wir erschaffen. Den Wunsch der Community nach mehr zu sehen, fühlt sich für das Team großartig an (wir wollen auch mehr!) und ich denke, dass die Frage, warum es zum Release nicht mehr gibt, berechtigt ist.

„Zum Vergleich: Die Entwicklung von Overwatch 2 war ursprünglich zwischen der PvE- und der PvP-Seite des Spiels aufgeteilt, und der Zeitplan sah vor, die meisten Teile des Spiels fertigzustellen, sobald das Spiel fertiggestellt war. Um das klarzustellen: Es gibt keinen geheimen Tresor mit fertigen Helden und anderen Inhalten, die wir für zukünftige Saisons aufbewahren.

„Als wir die PvE-Seite des Spiels weiterentwickelten, bedeutete dies, dass der Zeitplan für PvP-Inhalte und -Features länger wurde. Viele der PvE-Features, wie zum Beispiel die gegnerischen Einheiten oder Heldentalente, nutzen die gleichen Ressourcen im Team wie die Helden. Für uns ist es wichtiger, so schnell wie möglich mit der Veröffentlichung von Inhalten zu beginnen, als die Veröffentlichung des Spiels zu verschieben, um mehr Helden zu entwickeln. Das ist auch der Grund, warum wir so begeistert davon sind, F2P zu machen und Inhalte auf einer saisonalen Basis zu veröffentlichen – nämlich Inhalte zu veröffentlichen, wenn sie fertig sind, anstatt sie zurückzuhalten, um sie in eine Schachtel zu stecken.“

Das Free-to-Play-Modell folgt einem neuen Plan, bei dem das Team wächst (es ist jetzt dreimal so groß wie beim Start) und eine Umstrukturierung durchläuft. Mehrere Helden befinden sich „tief in der Entwicklung“ – der neue Held, der in Saison 2 erscheint, ist zum Beispiel fast fertig. Die nächsten drei Helden befinden sich ebenfalls in verschiedenen Stadien des Spieltests“, wobei zwei von ihnen Supports sind. Keller bestätigte auch, dass das Team „große Pläne für das Spiel hat, die über neue Helden, Karten und Spielmodi hinausgehen, und um diese zu verwirklichen und gleichzeitig Inhalte für unsere Seasons zu erstellen, braucht es eine Menge Ressourcen und eine Menge Planung.“

INTERESSANT:  PlayStation Plus Essential-Titel im August für PS4 und PS5

Overwatch 2 startet am 4. Oktober für Xbox Series X/S, Xbox One, PS4, PS5, PC und Nintendo Switch, wobei Season 1 am selben Tag beginnt. Laut der aktuellen Roadmap geht Season 2 am 6. Dezember online.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x