Overwatch 2: Halloween-Terror wird einen brandneuen Spielmodus bieten

Overwatch 2: keyart

Overwatch 2 wird ab dem 25. Oktober mit Halloween Terror sein erstes zeitlich begrenztes saisonales Event erleben. Neben gruseligen Karten wird es auch einen neuen PvE-Brawl, Junkensteins Rache: Zorn der Braut, geben. Das Event wurde in Overwatch 1 über die Jahre hinweg immer wieder mit minimalen Änderungen recycelt, aber glücklicherweise wird das in der Fortsetzung nicht der Fall sein.

Wie Blizzard-Präsident Mike Ybarra auf Twitter verriet: „Das @PlayOverwatch 2 Halloween-Event ist ein brandneuer Spielmodus. Es ist die Fortsetzung von Junkensteins Rache.“ Die genauen Spielmechaniken sind zwar noch nicht bekannt, aber es dürfte ein Fortschritt gegenüber dem Original sein, bei dem vier Helden einfach nur eine Tür gegen Wellen von Feinden verteidigen mussten.

Es wurde bestätigt, dass alle drei neuen Helden – Sojourn, Junker Queen und Kiriko – Halloween-Skins erhalten werden. Halloween Terror läuft vom 25. Oktober bis zum 8. November. Während dieser Zeit können Spieler einen kostenlosen legendären Reaper-Skin namens Verfluchter Hauptmann und einen Lebenspunkte-Waffenanhänger kostenlos erhalten. Weitere Details zum Event werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x