Search
Generic filters

Overwatch 2: könnte bald eine Beta bekommen

Overwatch 2: könnte bald eine Beta bekommen

Blizzard Entertainment hatte im letzten Jahr viel zu tun, von einer Reihe von Kontroversen um Missbrauchs- und Belästigungsvorwürfe bis hin zur bevorstehenden Übernahme durch Xbox – obwohl natürlich auch in Sachen Spiele einiges los ist. Overwatch 2 ist eines von mehreren großen Spielen, die bei Blizzard in Arbeit sind, und obwohl es kein Geheimnis ist, dass das Spiel unter einem ziemlich turbulenten Entwicklungszyklus und Verzögerungen gelitten hat, scheint es, dass die Dinge bald wieder in Schwung kommen könnten.

Wie vor kurzem von den Twitter-Nutzern @Helba_The_AI und @OverwatchCaval entdeckt wurde, hat Blizzard vor kurzem eine neue Entwicklerversion von Overwatch mit der Bezeichnung 2.00 ins Battle.net hochgeladen, wie die Tracking-Seite BlizzTrack herausfand (obwohl es scheint, dass sie inzwischen wieder zurückgenommen wurde). In Anbetracht der Tatsache, dass sie direkt von der vorherigen Version 1.68 aus hochgeladen wurde, gab es keinen Mangel an Spekulationen, dass dies auf eine bevorstehende Beta hindeuten könnte – insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass zur gleichen Zeit auch eine „Overwatch Demo 2″ ins Battle.net hochgeladen wurde.

Obwohl Overwatch 2 noch kein Veröffentlichungsdatum hatte, wurde es von Blizzard Ende letzten Jahres (zusammen mit Diablo 4) verschoben. Wenn es tatsächlich noch weit von der Veröffentlichung entfernt ist, könnte eine umfangreiche Beta-Phase ausreichen, um das Interesse der Massen am Spiel neu zu entfachen, während Blizzard sich auf die vollständige Veröffentlichung vorbereitet.

INTERESSANT:  Splatoon 3: Neues Nintendo-Patent scheint auf Verbesserungen der Mini-Map hinzudeuten

Interessanterweise wurde im September letzten Jahres bestätigt, dass die Overwatch League 2022 eine frühe Version von Overwatch 2 verwenden wird, wenn sie im April 2022 startet, was bedeutet, dass ein Beta-Start in den kommenden Wochen auch dies vorbereiten könnte, falls es tatsächlich passiert – obwohl diese Bestätigung natürlich vor der erwähnten Verzögerung des Spiels kam, so dass es nicht viel Klarheit über den aktuellen Status gibt.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x