Overwatch 2: neue Login-Belohnungen und Black Friday Sale bestätigt

Overwatch 2: Ramattra

Blizzard bestätigte einen neuen Black-Friday-Verkauf im In-Game-Store für Overwatch 2 sowie neue Login-Belohnungen für Spieler. Fast zwei Monate nach dem Start von Overwatch 2 gab es jede Menge Kontroversen: DDoS-Attacken, Server-Probleme, Gameplay-Probleme und Bugs – es war nicht immer der reibungsloseste Weg für die Spieler. Zum Glück ist sich Blizzard dieser Probleme bewusst und hat den Fans verschiedene kostenlose Belohnungen angeboten, um sich zu bedanken.

Nach dem holprigen Start von Overwatch 2 bot Blizzard den Spielern ein kostenloses legendäres Skin „Verfluchter Captain Reaper“ und den Waffenanhänger „Gesundheitspaket“ an, wenn sie sich vor dem Ende von Saison 1 einloggten. Der Ingame-Shop des Spiels war jedoch auch eine Quelle der Frustration, vor allem wegen der unerwartet hohen Preise für viele der angebotenen Skins. Da der Black-Friday vor der Tür steht, nutzt Blizzard die Gelegenheit, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, Gegenstände für viel weniger als üblich zu erwerben, sowie eine weitere Dankeschön-Belohnung für jeden, der sich einloggt.

INTERESSANT:  Overwatch 2: Sojourn könnte in Season 2 einen Nerf bekommen

Über den Twitter-Account von Overwatch 2 hat Blizzard eine Grafik mit den geplanten Inhalten für das Thanksgiving- und Black Friday-Wochenende veröffentlicht. Zunächst können sich alle Spieler ab dem 22. November und bis zum 27. November kostenlose Inhalte sichern, indem sie sich einfach einloggen. Dann, vom 27. November bis zum 2. Dezember, können Spieler ein kostenloses Kiriko-Highlight-Intro ergattern.

Diejenigen, die noch mehr kostenloses Overwatch 2-Zeug haben wollen, sollten zu Twitch gehen, wo sie bestimmte Streams für eine bestimmte Zeit verfolgen können, um sich den Mitzi-Waffenanhänger und das Lions-Drink-Souvenir zu verdienen. Diese Drops werden ab sofort bis Ende November verfügbar sein. An Thanksgiving beginnt außerdem ein spezielles Doppel-EP-Wochenende, das bis zum 28. November andauert.

Um die Probleme der Overwatch 2-Fans mit den hohen Kosten für Mikrotransaktionen im Spiel zu lösen, senkt Blizzard die Preise bis zum 29. November. Es wurden keine Details bekannt gegeben, aber Fans sollten weiterhin im Ingame-Store vorbeischauen, wo verschiedene Gegenstände zu reduzierten Preisen erhältlich sein werden. Außerdem ist das Watchpoint-Pack-Bundle bis zum 28. November um 40 % reduziert, das virtuelle Währung und ein Bündel von Skins enthält.

INTERESSANT:  World of Warcraft: Spieler erbeutet zwei seltene Reittiere mit einem einzigen Boss-Kill

Diese Maßnahmen sollten die Fans erfreuen, vor allem, da die Saison 1 zu Ende geht. Blizzard hofft wahrscheinlich, dass der positive Schwung dem Spiel vor dem Start von Saison 2 helfen wird, in der die neue Tankklasse Ramattra, ein neuer Battle Pass, Heldenbalancing und vieles mehr eingeführt werden.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x