Search
Generic filters

Path of Exile: Start von Siege of the Atlas führt zu neuem Spitzenwert von gleichzeitigen Spielern

Path of Exile: Siege of the Atlas - Logo

Am 4. Februar ging Grinding Gear Games lang erwartete Endgame-Erweiterung für Path of Exile, Siege of the Atlas, endlich online. Der Start verlief relativ reibungslos und ohne größere Probleme. Aufgrund der positiven Resonanz auf die neuen Mechaniken hat der Free-to-Play-Titel einen neuen Rekord an gleichzeitigen Spielern aufgestellt. Nach Angaben des Entwicklers wurde ein Spitzenwert von 270.260 gleichzeitigen Spielern auf dem PC erreicht.

Natürlich ist das noch nicht das Ende. „Wir beobachten das Feedback und die Berichte genau und werden euch diese Woche auf dem Laufenden halten, wenn wir anfangen, Listen mit kommenden Verbesserungen zu erstellen“, so der Entwickler. Bleibt dran, um in den nächsten Tagen weitere Details zu erfahren.

Path of Exile: Siege of the Atlas überarbeitet das Atlas of Worlds-Endgame, entfernt das Regionensystem und bietet einen viel klareren Fortschrittspfad. Außerdem gibt es neue Eldritch-Horror-Bosse, neue Gegenstandseinflüsse und einen umfangreichen Passivbaum für den Atlas, der es den Spielern ermöglicht, ihre Erfahrung vollständig anzupassen. Parallel dazu wurde die Archnemesis-Liga eingeführt, die es den Spielern ermöglicht, eine Reihe von Bossen in einem einzigen Spiel zu bekämpfen, wobei jeder Boss schwieriger wird, je mehr Modifikatoren man hinzufügt.

INTERESSANT:  Apex Legends: neuer animierter Kurzfilm enthüllt die Identität von Newcastle

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von store.steampowered.com zu laden.

Inhalt laden

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x