Payday 3: bekräftigt Release im Jahr 2023 mit einem neuen Teaser

Payday 3: Gang

Payday 3 befindet sich schon seit geraumer Zeit in der Entwicklung und die Fans der Koop-FPS-Serie mussten sich gedulden, während sie auf den nächsten Teil warteten, aber langsam aber sicher rückt die Veröffentlichung immer näher. Vor fast zwei Jahren wurde bestätigt, dass das Spiel im Jahr 2023 erscheinen würde, und das wurde jetzt noch einmal bestätigt.

Starbreeze Studios und Prime Matter haben einen ersten Teaser für das Spiel veröffentlicht, der die vier Protagonisten beim Blick auf die Skyline von New York City zeigt. Der Teaser verdeutlicht außerdem, dass das Spiel tatsächlich im Jahr 2023 erscheinen wird. Darüber hinaus kann das Spiel jetzt auch auf Steam vorbestellt werden.

Erst vor wenigen Wochen bestätigte Entwickler Starbreeze Studios, dass die Entwicklung von Payday 3 „sehr gut vorankommt“ – mehr dazu erfahrt ihr hier.

Im Oktober 2021 wurde bestätigt, dass Payday 3 in New York angesiedelt ist. Es spielt einige Jahre nach den Ereignissen von Payday 2 und stellt die ursprüngliche Bande aus dem ersten Spiel – Dallas, Hoxton, Chains und Wolf – in den Mittelpunkt, die gezwungen sind, wieder in das Verbrecherleben einzusteigen.

INTERESSANT:  War Robots: Frontier - bekommt zweites großes Update

Payday 3 befindet sich für PC und Konsolen in Entwicklung, obwohl noch nicht bestätigt wurde, ob es eine Cross-Gen-Veröffentlichung sein wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x