Search
Generic filters

Pharaoh: A New Era – Behind the Scenes Video zeigt Details zum Soundtrack

Publisher Dotemu und das Entwicklungsteam von Triskell Interactive gewähren heute, in einem neuen Video, einen Blick hinter die Kulissen von Pharaoh: A New Era, das komplette Remake eines der beliebtesten Aufbauspiele aller Zeiten. Darin wird gezeigt, wie der klassische Soundtrack des Spiels mit Hilfe von traditionellen Instrumenten, die authentisch in das altägyptische Setting des Spiels passen, neu aufgenommen wird. Pharaoh: A New Era soll 2022 für den PC erscheinen.

Der Musiker und Komponist des Soundtracks von Pharaoh: A New Era, Louis Godart, trifft in dem Video auf den Mitbegründer von Triskell Interactive Théophile Noiré. Sie sprechen über ihr Ziel, die Musikstücke, die Fans seit Jahrzehnten lieben, originalgetreu neu aufzunehmen und gleichzeitig ihre Authentizität durch die Nutzung traditioneller Instrumente zu erhöhen. Lauscht in diesem Video den berührenden Klängen aus dem Soundtrack von Pharaoh: A New Era und werft einen Blick auf einige der historischen Instrumente, die für die Aufnahme genutzt werden.

Advertisement

Godart betont die Bemühungen des Teams die altägyptische Kultur bei den Aufnahmen zu respektieren und erzählt wie sich die Zusammenarbeit mit Beratern, die über fundierte Kenntnisse der Kultur der Region verfügen, gestaltete. Godart berichtet auch vom Kontakt mit Keith Zizza, dem Komponisten des Soundtracks zum ursprünglichen Pharaoh von 1999, durch den er sicher stellt, dass der Soundtrack zu Pharaoh: A New Era den Geist des Originals atmet.

INTERESSANT:  League of Legends: Trailer stellt den neuen Champion "Zeri" vor

Pharaoh: A New Era stellt das klassische Aufbauspiel komplett mit neuem Code, 4K-2D-Grafiken sowie verbesserten Mechaniken und UI, nach. Die Kampagne des Spiels stellt euch vor die Herausforderung Städte in sechs unterschiedlichen Perioden des alten Ägyptens aufzubauen – erschafft Handelszentren, gewaltige Städte und mehr. Pharaoh: A New Era beinhaltet die im Jahr 2000 erschienene Erweiterung Cleopatra: Queen of the Nile und umfasst über 100 Stunden Gameplay, 53 Missionen, einen kompletten Editor für Karten und Missionen und einen Freispiel-Modus um den Genre-definierenden Klassiker gebührend zu feiern.

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von PixelCritics habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?