Search
Generic filters

Phil Spencer beschreibt die jüngsten Microsoft-Ergebnisse als „einen schönen Moment für Xbox“

Xbox: Logo

Microsoft hat vor kurzem sein vierteljährliches Ergebnismeeting abgehalten, woraufhin Xbox-Chef Phil Spencer auf Twitter den Anlass würdigte und ihn als einen schönen Moment für Xbox bezeichnete.

Er dankte auch anderen hochrangigen Führungskräften innerhalb von Microsoft wie CEO Satya Nadella für ihr Feedback und ihre Unterstützung. Auch wenn es sich hierbei nicht um eine überraschende Enthüllung oder Ankündigung handelt, so ist es doch mit Sicherheit eine dringend benötigte Anerkennung für das erstaunliche Wachstum von Xbox in den letzten paar Jahren.

Der jüngste Ergebnisbericht von Microsoft hat gezeigt, dass die Spielesparte des Redmonder Riesen im Vergleich zum Vorjahr um 6 % gewachsen ist. Darüber hinaus wurde bekannt, dass die Xbox Series X und Xbox Series S in diesem Quartal in vielen Schlüsselmärkten rund um den Globus Marktführer geworden sind. Mit einem konstanten Zustrom von hochkarätigen Veröffentlichungen (einschließlich First-Party-Titeln), die in naher Zukunft über Xbox Game Pass veröffentlicht werden, scheint es sehr unwahrscheinlich, dass Microsofts Dynamik in nächster Zeit nachlassen wird.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x