Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Planet Coaster: Console Edition ist ab sofort erhältlich

Planet Coaster: Console Edition ist ab sofort erhältlich

Frontier Developments plc veröffentlicht heute die Planet Coaster: Console Edition für Plattformen der aktuellen und der nächsten Generation. Frontiers erster Next-Gen-Titel überhaupt bringt seine unbändige Magie auf Xbox Series X|S, Xbox One und PlayStation 4. Für PlayStation 5 wird die Freizeitparksimulation ab dem 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea und ab dem 19. November in Europa und dem Rest der Welt erhältlich sein. Der exklusive Bonus für Vorbesteller ist noch bis zum 24. November erhältlich, so dass alle Spieler auch noch die fantastisch skurrile Achterbahn Oswald’s Magnificent Machine erwerben können.

Die schon auf dem PC erfolgreiche Freizeitparksimulation bietet auf Konsolen unter anderem ein umfassendes Tutorial, in dem sympathische Charaktere Spieler aller Erfahrungsstufen auf den neuesten Stand bringen und einen abwechslungsreichen Herausforderungsmodus mit vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Zudem gibt es natürlich den Karriere- und Sandbox-Modus. Alle Spielmodi profitieren von einer überarbeiteten Benutzeroberfläche, die den Bau und die Verwaltung epischer Achterbahnparks zu einem Kinderspiel macht.

Die optimierte Steuerung sorgt dafür, dass das Spiel auch auf der Konsole glänzt. Mit dem Gamepad ist jeder Aspekt der Erstellung eines aufregenden Freizeitparks einfach und intuitiv. Es gibt beispielsweise ein radiales Menü, über das die am häufigsten verwendeten Befehle leicht zu erreichen sind und ein stets aktives Panel, das schnelle Änderungen während des Spiels ermöglicht, ohne den kreativen Fluss zu unterbrechen. So war es für die Spieler noch nie einfacher, schnell und komfortabel den Achterbahnpark ihrer Träume zu erstellen.

Die Planet Coaster: Console Edition baut auf einer umfangreichen Sammlung von Objekten auf. Jedoch kommen noch hunderte liebevoll gestaltete neue Entwürfe hinzu. Diese vorgefertigten Gegenstände ermöglichen es den Spielern, auf Knopfdruck alles – von reizvollen Schaufensterfronten bis hin zu fesselnden Achterbahnen – hinzuzufügen. Diejenigen, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten, können Stück für Stück praktisch alles zusammensetzen, was sie sich vorstellen. Ganz gleich, wie sie sich entscheiden, angehende Parkbesitzer haben alle Werkzeuge an der Hand, um ihren Park nach ihren Vorstellungen zu gestalten.

Voll ausschöpfen können Spieler jetzt auch die Vorteile des brandneuen Frontier Workshops. Die neue Austauschplattform, die von Grund auf neu entwickelt wurde, ermöglicht es ihnen, andere zu inspirieren und sich selbst inspirieren zu lassen. Spieler können ihre Kreationen so mit der ganzen Welt teilen. Auf den Workshop kann sowohl im Spiel, auf einem PC oder unterwegs über ein Smartphone zugegriffen werden. So können Spieler die Kreationen durchblättern und abonnieren, wann immer sie möchten. Und mit der generationenübergreifenden Unterstützung kann alles, was auf einer Konsole der aktuellen Generation hochgeladen wurde, auch auf das Äquivalent der nächsten Generation heruntergeladen werden.

Außerdem können sich diejenigen, die ihre Parks weiter aufwerten möchten, für die Planet Coaster: Deluxe Edition entscheiden. Diese digitale Exklusiv-Version umfasst sowohl das Basisspiel als auch die Magnificent Rides Collection sowie die Classic Rides Collection und bietet so insgesamt 18 neue Fahrgeschäfte und Achterbahnen, die von einigen der ikonischsten Attraktionen von Rummelplätzen und Themenparks auf der ganzen Welt inspiriert wurden.

Spieler, die eine digitale Version des Spiels auf PlayStation 4 oder Xbox One kaufen, können die optimierte Version der nächsten Generation kostenlos herunterladen, sobald sie verfügbar ist, indem sie sich mit dem Konto, mit dem sie das Spiel gekauft haben, bei ihrer Next-Gen-Konsole anmelden. Diejenigen, die eine physische Kopie des Spiels erwerben, können die optimierte Version der nächsten Generation ebenfalls ohne zusätzliche Kosten herunterladen. Dazu müssen sie nur die Disc in ihre Next-Gen-Konsole einlegen.

Next-Gen-Upgrades sind jedoch nicht für physische Versionen des Spiels möglich, wenn die Spieler auf die PlayStation 5 Digital Edition oder die Xbox Series S aufgerüstet haben.

Die Planet Coaster: Console Edition wird für 44,99 Euro in der Standardversion und für 54,99 Euro in der Deluxe Edition für alle Konsolen im Einzelhandel angeboten.

Für Abonnenten des Xbox Game Pass wird die Planet Coaster: Console Edition ab Veröffentlichung zum Herunterladen und Spielen verfügbar sein. Xbox Game Pass-Abonnenten können auf die Planet Coaster: Console Edition zugreifen, so lange ihr Game Pass-Abonnement aufrechterhalten wird.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?