Planet Zoo: Grasslands DLC

Planet Zoo

PC
Jetzt Kaufen

Planet Zoo: Grasslands Animal Pack bringt üppige Wiesen und weitläufige Ebenen mit neuen Arten

Planet Zoo: Grasslands DLC

Frontier Developments kündigte eine brandneue Erweiterung für die ultimative Zoosimulation Planet Zoo an. Dank dem Grasslands Animal Pack für Planet Zoo können die Spieler eine Fülle von faszinierenden Tieren aus Steppen, Ebenen und Prärien auf der ganzen Welt begrüßen. Die Erweiterung erscheint am 13. Dezember 2022 für PC über Steam und ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 9,99 Euro erhältlich.

Das Planet Zoo: Grasslands Animal Pack bringt acht einzigartige neue Arten in das Spiel. Das Neunbinden-Gürteltier mit seinem außergewöhnlichen Panzer, der Mähnenwolf mit seinen beeindruckend langen Beinen, der neugierige Emu mit seinem unverkennbaren grauen Gefieder, der flinke und trügerische Karakal, das aufmerksame Rotnackenwallaby, die plündernde Streifenhyäne und das auffällige Streifengnu.

Darüber hinaus können digitale Zoowärter aus einer atemberaubenden Auswahl von fünf farbenfrohen Schmetterlingsarten wählen, um ihre begehbare Ausstellung zu bevölkern, darunter der Phoebis sennae, das Europäische Tagpfauenauge, der Blaue Morpho Menelaus, der Monarchfalter und der Schwalbenschwanz. Diese fliegenden Insekten können als erste artenübergreifende Ausstellungstiere im Planet Zoo zusammen gehalten werden.

INTERESSANT:  Sieben neue Spiele auf GeForce Now, darunter weitere Spiele von THQ Nordic

Neue Animationen wie das Schnüffeln des Neunbinden-Gürteltiers, das Wackeln der Schlappohren des Karakals, wenn er durch das Gras streift, und die spielerischen Interaktionen des jungen Rotnacken-Wallabys sorgen auch bei den anspruchsvollsten Zoobesuchern für beste Unterhaltung.

Zoowärter können außerdem ihre Managementfähigkeiten in einem spannenden neuen Karriere-Szenario auf die Probe stellen, das im malerischen Grasland von Argentinien spielt. Die Spieler helfen der wohlhabenden Tiffany Summers – die auch im letzten Twilight Pack-Szenario zu sehen war – dabei, ihre Zulassung als Zoowärterin zu erhalten. Sie lernen mehr über die wichtige Rolle der Tierpflege und des Tierschutzes, während sie daran arbeiten, die verschiedenen Bewohner ihres Anwesens in ein geeigneteres neues Zuhause umzusiedeln.

Zusammen mit dem Paket kommen die Spieler auch in den Genuss eines kostenlosen Updates für das Basisspiel, das eine Reihe von Extras, Verbesserungen und Aktualisierungen mit sich bringt, darunter völlig neue Zooführungen. Perfekt, um sowohl die Zufriedenheit der Gäste als auch den Gewinn zu maximieren, können Zoowärter ihre Tourpläne festlegen und dabei Tiergespräche mit Pausen ausbalancieren, um die Gäste zu unterrichten und anzuregen. Ein neues Heatmap-Tool zeigt die Besucherverteilung im gesamten Zoo für jeden Lebensraum an, während eine neue Terrain-Option im Sandbox-Modus eine ideale Umgebung für angehende Baumeister bietet, um Dioramen für ihre Lieblingstiere zu erstellen.

INTERESSANT:  „Reinvent the rules“: der Philips Gaming-Monitor Evnia 27M2C5500W

Alle Details zu dem kostenlosen Update finden sich unter https://www.planetzoogame.com/news/update-112-coming-planet-zoo-13-dec.

Das Planet Zoo: Grasslands Animal Pack erfordert das Planet Zoo-Basisspiel, um heruntergeladen und gespielt werden zu können. Planet Zoo ist ab sofort auf Steam zu einem UVP von 44,99 Euro erhältlich, die Planet Zoo Deluxe Edition zu einem UVP 54,99 Euro oder das Planet Zoo Deluxe Upgrade Pack 11,99 Euro.

 

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x