Search
Generic filters

Playstation 5: Lieferprobleme haben für Sony „höchste Priorität

Playstation 5: Lieferprobleme haben für Sony „höchste Priorität

Weniger als zwei Jahre nach der Markteinführung der Konsole sind Lieferengpässe bei der PlayStation 5 immer noch ein Problem für viele. Sony ist sich dessen bewusst und unternimmt Schritte, um dieses Problem zu lösen. In den Business Segment Briefings 2022 der Sony Corporation erläuterte der Präsident und CEO von SIE, Jim Ryan, die Strategie des Unternehmens im Segment für Spiele und Netzwerkdienste.

Er bezeichnete die PS5-Lieferprobleme als „oberste Priorität“ und erklärte, dass die PS5 im ersten Jahr die PS4 übertraf, im zweiten Jahr jedoch aufgrund von Lieferengpässen ins Hintertreffen geriet. Es wird erwartet, dass sie die Lücke im dritten Jahr schließt und schließlich im vierten Jahr die PS4-Verkäufe überholt. Zu den kurzfristigen Risiken gehören derzeit die Auswirkungen von COVID-19 auf die Ersatzteilbestände in Orten wie Shanghai und die Auswirkungen Russlands auf die Logistik und potenzielle Ersatzteilbestände.

Zu den Maßnahmen zur Risikominderung, die derzeit ergriffen werden, gehört die Beschaffung mehrerer Lieferanten, um eine größere Flexibilität bei instabilen Marktbedingungen zu erreichen. Es gibt auch „laufende logistische Verhandlungen“, die dazu beitragen werden, eine „optimale PS5-Lieferroute“ zu erhalten.

INTERESSANT:  Biomutant: kommt im September für PS5 und Xbox Series X|S

Lieferengpässe haben sich auch auf andere Konsolen ausgewirkt, wobei Nintendo Berichten zufolge einen Rückgang der Nintendo Switch-Verkäufe um 10 Prozent erwartet. Auch Xbox-Chef Phil Spencer glaubte letztes Jahr, dass Lieferengpässe im Jahr 2022 immer noch ein Thema sein könnten, obwohl die Xbox Series X/S in einem besseren Zustand ist (wie Anfang des Monats, als sie die PS5 übertraf).

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x