Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Playstation 5: Sony kündigt PSVR der nächsten Generation an

Playstation 5: Sony kündigt PSVR der nächsten Generation an

In den letzten Jahren war klar, dass Sony weiterhin in die virtuelle Realität investieren will. Obwohl die PS5 das aktuelle PSVR-Headset unterstützt, ist dies nur über Abwärtskompatibilität und nicht über native Kompatibilität möglich. Viele fragen sich, ob ein neues Headset speziell für die PS5 in Arbeit ist.

Dieses Headset ist in der Tat in Entwicklung und Sony hat dies in einem PlayStation-Blog veröffentlichten Update offiziell bestätigt. Hideaki Nishino, Senior Vice President für Plattformplanung und -management, bestätigt, dass an der nächsten Generation von PlayStation VR gearbeitet wird und dass dies „dramatische Sprünge in Bezug auf Leistung und Interaktivität“ bringen wird.

Er schreibt: “Die Spieler werden ein noch größeres Gefühl der Präsenz verspüren und noch mehr in ihre Spielwelten eintauchen, wenn sie das neue Headset aufsetzen.”

Angebot
Sony Interactive Entertainment PS VR Starter Pack inkl. PS VR-Headset / PS Camera / PS Camera-Adapter / VR Worlds Gutscheincode
138 Bewertungen
Sony Interactive Entertainment PS VR Starter Pack inkl. PS VR-Headset / PS Camera / PS Camera-Adapter / VR Worlds Gutscheincode
  • Bringen Sie Ihr Spielerlebnis auf ein neues Level der Immersion und entdecken Sie atemberaubende neue Welten - jedes Mal, wenn Sie das Headset aufsetzen
  • Im Lieferumfang enthalten: PS VR Headset, Prozessoreinheit, PS Camera und Adapter (für PS5), Gutscheincode für PS VR Worlds, Stereokopfhörer und Ohrhörer

Das neue PSVR-Headset bietet Verbesserungen in verschiedenen Bereichen, darunter Auflösung, Sichtfeld, Tracking und Eingabe. Sony legt außerdem Wert auf eine bessere Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit. Entscheidend ist, dass die Verbindung mit nur einem einzigen Kabel zur PS5 hergestellt werden kann. Dies ist eine enorme Verbesserung gegenüber dem umständlichen Einrichtungsprozess der aktuellen PSVR. Sony arbeitet auch an neuen VR-Controllern, die laut Nishino einige der einzigartigen Funktionen von DualSense (vermutlich die adaptiven Trigger und das haptische Feedback) enthalten und sich “auf hervorragende Ergonomie konzentrieren” werden.

Nishino stellt weiter klar, dass die Entwicklung des neuen PSVR noch einen langen Weg vor sich hat und nicht im Jahr 2021 veröffentlicht wird.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?