Search
Generic filters

PlayStation VR2: Patent könnte es ermöglichen, Objekte der realen Welt in Spiele zu scannen

PlayStation VR2: Patent könnte es ermöglichen, Objekte der realen Welt in Spiele zu scannen

Es ist schon seit einiger Zeit klar, dass Sony stark in den Bereich der virtuellen Realität investiert, und mit der kürzlichen Ankündigung von PlayStation VR2 ist es in letzter Zeit noch deutlicher geworden. Bei der Ankündigung des neuen VR-Headsets fehlte es jedoch an konkreten Details darüber, was man von der Hardware erwarten kann – doch wenn man einem neu entdeckten Patent Glauben schenken darf, könnte Sony mit einigen interessanten Ideen liebäugeln.

Wie Game Rant berichtet, meldete Sony im vergangenen Sommer ein Patent an, das kürzlich aktualisiert wurde. Es beschreibt eine Technologie, mit der Gegenstände und Objekte der realen Welt gescannt und als virtuelle Objekte mit 360-Grad-Ansichten in Virtual-Reality-Spielen generiert werden können, wobei die Eigenschaften vom Benutzer ausgewählt werden.

Natürlich ist dies, wie bei allen Patenten, keine Garantie dafür, dass Sony solche Ideen in naher Zukunft umsetzen wird. Oftmals schützen Unternehmen mit Patenten nur ihre Technologien und Ideen, die sich nicht unbedingt in etwas Konkretes verwandeln – aber es zeigt, dass Sony zumindest mit diesen Ideen spielt.

INTERESSANT:  Soulstice: Gameplay-Trailer zeigt Sir Donovans Fähigkeiten

Für VR-Fans gibt es aber noch viel mehr, worauf sie sich freuen können. Sony kündigte kürzlich Horizon Call of the Mountain für PSVR2 an, das offenbar einen großen Sprung nach vorne für AAA-VR-Spiele darstellt, während Gerüchte auch darauf hindeuten, dass Half-Life: Alyx auch für das neue VR-Headset erscheinen könnte.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x