Search
Generic filters

Playstation VR2: Sony äußert sich zur Abwärtskompatibilität

Playstation VR2: Design

Die PSVR2 sieht weiterhin sehr vielversprechend aus, jedes Mal, wenn Sony neue Details über sie enthüllt, aber ob sie mit dem ursprünglichen PSVR-Headset abwärtskompatibel sein wird oder nicht, ist eine Frage, die zu diesem Zeitpunkt mehr als nur ein paar Mal gestellt worden ist. Anfang des Jahres wollte sich Sony noch nicht zu diesem Thema äußern, doch nun hat das Unternehmen bestätigt, dass das kommende Virtual-Reality-Headset nicht abwärtskompatibel sein wird.

In einem kürzlich auf dem offiziellen PlayStation Blog veröffentlichten Podcast bestätigte Hideaki Nishino, SVP of Platform Experience, auf Nachfrage, dass die PlayStation VR2 nicht in der Lage sein wird, Spiele auszuführen, die für die ursprüngliche PSVR veröffentlicht wurden.

„PSVR-Spiele sind nicht mit PSVR2 kompatibel, da PSVR 2 darauf ausgelegt ist, ein VR-Erlebnis der nächsten Generation zu bieten“, so Nishino. „PSVR2 verfügt über viel fortschrittlichere Funktionen, wie völlig neue Controller mit haptischem Feedback und adaptiven Auslösern, Inside-Out-Tracking, Eye-Tracking im Headset, 3D-Audio, die alle zusammenkommen. Das bedeutet, dass die Entwicklung für PSVR2 eine ganz andere Herangehensweise erfordert als für die ursprüngliche PSVR.“

In Anbetracht der signifikanten Unterschiede zwischen der Hardware der beiden Headsets, von wichtigen Funktionen, die mit PSVR2 eingeführt werden, die im Original nicht vorhanden waren, bis hin zu den radikal unterschiedlichen Eingabemethoden der beiden Headsets, ist das Fehlen der Abwärtskompatibilität kein großer Schock – obwohl es für viele sicherlich eine Enttäuschung sein wird.

Natürlich hoffen die Fans, dass die besten Titel des PSVR-Originals – darunter Astro Bot Rescue Mission, Moss und mehr – irgendwann auch auf der PSVR2 erscheinen werden, aber so wie die Dinge im Moment stehen, werden diese Spiele auf dem kommenden Headset nicht spielbar sein.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x