Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Railgrade: Eisenbahnkonstruktions-Strategiespiel für Steam angekündigt – Demo verfügbar

Railgrade: Eisenbahnkonstruktions-Strategiespiel für Steam angekündigt – Demo verfügbar

Publisher The Irregular Corporation (Murder By Numbers, PC Building Simulator) und Entwickler Minakata Dynamics haben heute RAILGRADE, ein neues Eisenbahnkonstruktions-Strategiespiel vorgestellt, das noch dieses Jahr auf Steam erscheinen wird. Mit über 30 unterschiedlichen Kampagnenmissionen ist RAILGRADE ein einzigartiger, neuer Genre-Twist. Spielerinnen und Spieler müssen Eisenbahnstrecken errichten und wertvolle Ressourcen effizient befördern, um die scheiternde Wirtschaft einer Weltraumkolonie wiederaufzubauen. RAILGRADE kann dank der spielbaren Demo schon jetzt ausprobiert werden und wird Teil des heute startenden Steam Game Festivals sein.

RAILGRADE spielt in einer düsteren, nahen Zukunft in der ressourcenreiche Weltraumkolonien von gierigen Unternehmen ausgebeutet werden. Euer Auftraggeber, Nakatani Chemicals, hat jedoch durch einen wirtschaftlichen Kollaps die Kontrolle über eine der Kolonien verloren. Es ist nun an euch, zu retten, was zu retten ist. Errichtet auf diesem fremden Planeten ein weitreichendes Transport- und Logistik-Netzwerk und wählt die Routen so, dass ihr die wertvolle Fracht so effizient wie möglich befördert.

Nutzt einfach zu bedienender Konstruktionswerkzeuge um die Gegend zu erschließen, die Produktion zu erhöhen, die Kosten zu minimieren und so perfekte Routen mit einem stabilen Arbeitsfluss zu erschaffen. Sobald die Züge beginnen Überschuss zu erwirtschaften, können zusätzliche Waren per Zeppelin exportiert werden, oder man nutzt die zusätzlichen Ressourcen um neue Gebäude zu errichten und so dem Wachstum der Städte etwas nachzuhelfen. Nutzt die Kraft eurer anpassbaren Zugflotte, während ihr gleichzeitig die Warenproduktion überblickt um einen stetigen Ressourcenfluss in eure Städte zu ermöglichen, die bald erblühen werden.

Für ein Praktikum bei Nakatani Chemicals steht euch, als Teil des heute startenden Steam-Game-Festivals, schon jetzt eine Demo des Spiels auf Steam zur Verfügung. Die Demo ermöglicht einen Einblick in die Zukunft des Warentransports und umfasst die ersten beiden Missionen der Singleplayer-Kampagne.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?