Railway Empire 2: der erste Zug rollt demnächst aus dem Bahnhof, Closed Beta Termin enthüllt

Railway Empire 2: Artwork

Publisher Kalypso Media und der Entwickler Gaming Minds Studios geben die offizielle Closed Beta für den mit Spannung erwarteten Nachfolger der preisgekrönten Eisenbahn-Management-Simulation Railway Empire 2 bekannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufstrebende Eisenbahnunternehmer können sich ab sofort für die Closed Beta bewerben, die vom 18. bis zum 29. November 2022 stattfinden wird. Aus allen Bewerbungen werden glückliche Spieler ausgewählt, die ein Ticket für die exklusive Premierenfahrt erhalten. So kann bereits vor Release wichtiges Feedback gesammelt werden und angehende Tycoons erhalten einen ersten Einblick, was es in Railway Empire 2 braucht, um das größte Eisenbahnunternehmen des Kontinents aufzubauen. Im Laufe des kompletten Tutorials und der ersten Kampagnenmission mit 4 bis 6 Stunden Spielzeit können die neuen Features der Fortsetzung, wie unter anderem der verbesserte Streckenbau und die detaillierte Spielwelt, ausprobiert werden. Geschäftstüchtige Eisenbahner können sich auf der offiziellen Website für ihr Ticket zur Closed Beta bewerben. Die Rückmeldungen und Diskussionen während der Beta werden im geschlossenen Discord-Community-Hub gesammelt und diskutiert. Die Freischaltung zum Community-Hub erfolgt nach bestätigter Teilnahme. Anmeldeschluss ist der 6. November 2022.

In Railway Empire 2 beginnt der Aufstieg der Spieler zur Vorherrschaft auf den Gleisen mit der Übernahme einer kleinen Eisenbahngesellschaft im 19. Jahrhundert. Mit größeren und detaillierteren Landschaften als je zuvor bietet sich auf den weitläufigen Kontinenten von Amerika und Europa die Gelegenheit, den Grundstein einer grandiosen Eisenbahngesellschaft zu legen. Mit verbessertem Gleisbau und Terraforming in Echtzeit gibt es unzählige Möglichkeiten, das ständig wachsende Schienennetz auf zwei kontinentalen sowie auf umfangreichen regionalen Karten auszubauen und die Konkurrenz im Dampf hinter sich zu lassen. Ob komplexes Management oder ruhiges Bauen, Railway Empire 2 bietet mit seinen 5 Kampagnen, 14 Szenarien, dem freien Spiel und dem Modellbaumodus vielfältige Optionen für jeden Geschmack. Spieler können auch einfach in ihren Zug einsteigen, sich zurücklehnen und die Aussicht genießen.

INTERESSANT:  Pentiment: von Obsidian Entertainment ist ab sofort verfügbar
Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x