Search
Generic filters

Razer: neue Hammerhead True Wireless X Earbuds angekündigt

Razer: neue Hammerhead True Wireless X Earbuds angekündigt

Razer kündigt die neuen Hammerhead True Wireless X Earbuds an. Sie sind ausgestattet mit einer leuchtenden, grünen LED-Touch-Bedienung für einen ganz besonderen Style. Dank geringer Latenz von nur 60 ms im Gaming-Modus und einem satten, immersiven Sound über die individuell kalibrierten 13 mm Treiber sind die Hammerhead True Wireless X vielseitige Earbuds für Gaming und Entertainment-Inhalte unterwegs.

Dank Google Fast Pair für Android und Bluetooth 5.2 mit Auto-Pairing bieten die Hammerhead True Wireless X Earbuds eine schnelle und zuverlässige Verbindung – perfekt für die Nutzung mit Smartphones, Tablets, Laptops und Konsolen.*

Die anpassbare hintergrundbeleuchtete LED-Touch-Bedienung an jedem Earbud bietet schnellen Zugang zu den am häufigsten genutzten Funktionen, wie das Annehmen von Telefonaten, die Lautstärkeregelung oder das Aktivieren des Gaming-Modus. Die neue Razer Audio App bietet Nutzern die Möglichkeit, die Soundlandschaft anzupassen, Beleuchtungseffekte und Helligkeit zu individualisieren oder Touch-Gesten neu zu definieren.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 24 Stunden mit Beleuchtung (ohne Beleuchtung bis zu 28 Stunden) halten die Hammerhead True Wireless X den ganzen Tag durch. Das macht sie zu den perfekten Earbuds für Mobile-Gamer und solche, die geringe Latenzen mit einem kristallklaren Sound wünschen.

Angebot
Razer Hammerhead True Wireless Pro THX® Certified True Wireless Earbuds with ANC
2.846 Bewertungen

Weitere Informationen: Produktseite

INTERESSANT:  Windows 11: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

*Nutzung mit Konsolen setzt einen Bluetooth-Adapter voraus (separat erhältlich)

Verfügbarkeit & Preis

Ab sofort auf Razer.com, in RazerStores und bei ausgewählten Händlern. 89,99 Euro (UVP)

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?