Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Reddit erhöht tägliche Nutzerzahl auf 52 Mio.

Reddit erhöht tägliche Nutzerzahl auf 52 Mio.

Der US-Social-News-Aggregator Reddit http://reddit.com hat mit Oktober 2020 täglich 52 Mio. aktive Nutzer. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Wachstum von 44 Prozent. Reddit hat zum ersten Mal Informationen über seine täglichen Anwender öffentlich gemacht, um das Potenzial der Plattform zu zeigen.

“Fokus auf Themen und Inhalten”

“Was Reddit im Vergleich zu anderen Plattformen populär macht, ist ein stringenter Fokus auf Themen und Inhalten. Auch können User mit dem Ranking-Feature die Relevanz von Themen mitbestimmen, was bei vielen anderen Netzwerken fehlt. Die Zahlen sind beeindruckend, vor allem, weil die meisten Nutzer aus dem englischsprachigen Raum sind. In anderen Regionen ist Reddit aber noch nicht stark etabliert und hat leider noch ein Image als Nischenplattform”, sagt Social-Media-Experte Lucas Hoffmann http://lucashoffmann.com im Gespräch mit pressetext.

Im Vergleich zu den großen Social-Media-Plattformen sind die User-Zahlen von Reddit noch relativ gering. Zur Einordnung: Twitter hat 187 Mio. tägliche Nutzer, Snapchat hat 249 Mio., Facebook hat sogar 1,8 Mrd. Anwender. Jedoch hat keines dieser sozialen Netzwerke ein so hohes Wachstum wie Reddit. Twitter hat im vergangenen Quartal seine User-Zahl um 29 Prozent erhöht, Snapchat um 18 Prozent und Facebook nur um zwölf Prozent.

Anstieg der Anwender auch 2019

Reddit hat bislang nur Angaben zu monatlichen Nutzern gegeben. Im Oktober 2019 hatte die Plattform 430 Mio. monatliche User, was im Vergleich zu 2018 einen Anstieg von etwa 30 Prozent ergeben hat. Nach einem neuen Design im Jahr 2018 arbeitet Reddit auch immer wieder an neuen Features, um mehr Menschen anzulocken. Im Juli hat der News-Aggregator beispielsweise Bildgalerien für Postings eingeführt.

Ich bin ein Nerd aus Leidenschaft, spiele von Shooter bis hin zu Jump & Run Games und habe ein Herz für schönes Story-Telling. Kann den Hype um Spiele wie Battlefield und Co. nicht verstehen, konnte über ein ganzes Jahr Spielzeit in World of Warcraft erreichen bevor es seinen Reiz verlor. Momentan bin ich auf der Suche nach spannenden und herausfordernden Spielen welche es zu bezwingen gilt!

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?