Search
Generic filters
Blogheim.at Logo
Remnant: From the Ashes – Subject 2923 – Jetzt für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Remnant: From the Ashes

PC PS4 Xbox One
7.4

Spielenswert

7.7

Leser Ø

Remnant: From the Ashes – Subject 2923 – Jetzt für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Remnant: From the Ashes – Subject 2923 – Jetzt für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Perfect World Entertainment und Gunfire Games geben heute bekannt, dass Subject 2923, der letzte DLC für Remnant: From the Ashes, ab sofort für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar ist. Außerdem erscheint am gleichen Tag die Remnant: From the Ashes – Complete Edition, die das Basisspiel Remnant: From the Ashes sowie die beiden DLCs Swamps of Corsus und Subject 2923 enthält.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen

Im letzten DLC erleben Spieler den neuen Kampagnenmodus „Testperson 2923“, der die postapokalyptische Story von Remnant: From the Ashes abschließt. Der DLC enthält außerdem zwei einzigartige Zonen, komplett neue Quests, Bosse, Waffen, Schmuckstücke, Rüstungssets und vieles mehr.

„Die Veröffentlichung von Subject 2923 markiert und feiert das einjährige Jubiläum von Remnant: From the Ashes“, so David Adams, Präsident von Gunfire Games. „Remnant war eine äußerst lohnende Erfahrung für alle hier bei Gunfire, denn wir haben viel positive Unterstützung von unserer Spieler-Community erhalten. Nach einem unglaublichen Jahr für Remnant sind wir bereit, ein neues Kapitel zu beginnen – doch vorher freuen wir uns, den Fans einen letzten und großen DLC zu hinterlassen, der bestimmt allen gefallen wird.“

In Remnant: From the Ashes – Subject 2923 setzen Spieler die Haupthandlung und ihren Kampf für die Menschheit fort. Im neuen Kampagnenmodus werden Spieler die Ursprünge der Träumer entdecken – Menschen, die mit mächtigen Wesen verbunden sind – und in welchem Zusammenhang sie mit der gefürchteten Saat stehen, der bösen Macht, die die Erde befallen hat. Um die Saat ein für alle Mal zu besiegen, müssen Spieler neue Rätsel und Gefahren überwinden, noch unbekannte Orte bereisen und sich mit unerwarteten Alliierten verbünden. Diese neuen Herausforderungen führen Spieler in eine ländlichere Region der Erde: Die Militärbasis, genannt „Hauptstation“, in der das amerikanische Militär in den 1960ern das Träumerprogramm begonnen hat. Darüber hinaus geht es in die neue Welt Reisum, eine frostige Gebirgswelt, die von den Urikki, eine Horde humanoider Ratten, bewohnt wird.

Spieler von Remnant: From the Ashes entdecken zudem neue Quests, finden neue Ausrüstung – wie die Axt der Frostgeborenen – und treffen auf neue Gegner sowie herausfordernde Bosse. Neben den vielen Inhalten des neuen Kampagnenmodus fügt Subject 2923 auch neue Gefahren und eine Reihe von neuen Belohnungen zum Abenteuermodus und Überlebensmodus* hinzu.

Hier ist eine Übersicht der Features von Subject 2923:

  • Neuer Kampagnenmodus – Testperson 2923: In dieser neuen Kampagne entdecken Spieler die Ursprünge der Träumer und in welchem Zusammenhang sie mit der gefürchteten Saat stehen – und setzen die Geschichte von Remnant: From the Ashes fort, indem sie zur Hauptstation und an andere neue Orte reisen.
  • Neue Zonen, Bosse und Quests: Von ländlichen Gebieten und einer verlassenen Militärbasis auf der zerstörten Erde bis zu den frostigen und unerbittlichen Höhen der Gebirgswelt von Reisum: Spieler stellen sich neuen intensiven Herausforderungen und setzen den Kampf ums Überleben fort.
  • Überlegene Feuerkraft: Spieler rüsten ihre Charaktere aus, um diese gefährlichen neuen Erlebnisse zu bewältigen. Sie können aus einer Vielzahl an neuen Waffen und Modifikationen, neuen Rüstungssets und Skins sowie neuen Schmuckstücken wählen.
  • Updates für Überlebens*-, Abenteuer- und Hardcore-Modus: Im Überlebens*- und Abenteuermodus warten neue Gefahren, da Monster, Dungeons und Bosse von Reisum dynamisch hinzugefügt werden, während der Überlebensmodus* und Hardcore-Modus eine Reihe neuer Belohnungen enthält.
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?