Search
Generic filters

Resident Evil 4: neue Gameplay-Vorführung ist kurz aber stimmungsvoll

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anfang des Monats kündigte Capcom offiziell das Remake von Resident Evil 4 an und präsentierte dabei einen ziemlich gehaltvollen Trailer zum Survival-Horrorspiel. Der japanische Publisher versprach einen frischen Blick auf das Remake bei seiner eigenen Präsentation, und obwohl dieser frische Blick weitaus kürzer und weniger umfangreich ausfiel, als viele erwartet hatten, zeigten sie zumindest einige neue Gameplay-Bilder.

Das Gameplay zeigt den Protagonisten Leon S. Kennedy, wie er durch den Wald läuft, und… ja, das war’s dann auch schon. Hier scheint es darum zu gehen, zu zeigen, wie atmosphärisch und stimmungsvoll das Spiel aussieht, was ein ganz anderer Ton zu sein scheint als der, für den das Originalspiel bekannt ist.

Es gab noch viele andere Resident Evil-Neuigkeiten, die auf dem Capcom Showcase vorgestellt wurden. Resident Evil 2, 3 und 7 wurden für die PS5 und Xbox Series X/S mit verschiedenen Verbesserungen veröffentlicht, während Capcom auch eine Menge neuer Inhalte für Resident Evil Village enthüllte, darunter den Story-DLC Shadows of Rose, neue Inhalte für Mercenaries und einen Third-Person-Modus.

Resident Evil 4 wird am 24. März 2023 für PS5, Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x