Risk of Rain Returns: für Nintendo Switch und PC angekündigt

Risk of Rain Returns: art

Hopoo Games und Gearbox Publishing haben Risk of Rain Returns angekündigt, ein Remake des ersten Risk of Rain. Es wurde am zweiten Tag von Nintendos Inside the House of Indies Holiday Event enthüllt und erscheint im Jahr 2023 für Nintendo Switch und PC.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das erste Risk of Rain erschien 2013 für PC, bevor es für PS4, PS Vita, Nintendo Switch und Xbox One veröffentlicht wurde. Risk of Rain Returns bietet neue und „erweiterte“ Überlebende, verbesserte Grafik, eine aktualisierte Codebasis und „Tonnen“ neuer Inhalte. Bestätigt sind anpassbare Überlebenden-Fähigkeiten, neue Monster, ein neuer Modus, neue Gegenstände und mehr.

Der Gameplay-Loop wird den Fans von Risk of Rain 2 immer noch vertraut vorkommen, da der Schwierigkeitsgrad mit der Zeit ansteigt. Durch das Sammeln und Kombinieren von Fähigkeiten kann man nach wie vor nahezu unaufhaltsam werden. Weitere Details zu Risk of Rain Returns werden in Kürze bekannt gegeben.

Seit Dino Wars oder North&South am Amiga hat sich in der Spieleindustrie so einiges verändert, aber meine Leidenschaft für Videospiele nicht! Mit dem Alter von 5 Jahren hatte ich zum ersten Mal einen Joystick in der Hand und seit diesem Moment war die virtuelle Welt wie ein zweites Zuhause für mich. Ich finde so ziemlich jedes Genre interessant, selbst wenn es sich um einen kleinen Indie-Titel handelt. Die aktuellste Nintendo Konsole und ein leistungsstarker PC gehören bei mir zu der Grundausstattung. Bei meiner Begeisterung für den Journalismus in Verbindung mit Videospielen gab es da nur eine logische Konsequenz. Redakteur bei PixelCritics werden, um mein Interesse beider Welten auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x