Riven: Remake angekündigt, vollständig in 3D begehbar

Riven: Remake - Art

Riven, die Fortsetzung des Abenteuerspiel-Klassikers Myst, wird von Cyan (bekannt durch Obduction) neu aufgelegt. Obwohl Plattformen und ein Veröffentlichungszeitraum nicht bestätigt wurden, wurde ein kurzer Ankündigungstrailer gezeigt, der allerdings nur wenige Informationen enthält.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Entwickler hat auch eine FAQ veröffentlicht, in der er bestätigt, dass es sich um ein modernes Remake des klassischen Abenteuers handelt. Es wird kein Point-and-Click-Spiel sein, sondern die Spieler können die 3D-Umgebungen vollständig durchqueren. Andere Navigationsmethoden werden zu „einem späteren Zeitpunkt“ bekannt gegeben.

Wer das ursprüngliche Riven besitzt, wird auch keine kostenlose Kopie des Remakes erhalten. „Dieses neue Riven ist kein Update oder Upgrade. Es ist ein modernes Remake von Grund auf, das eine beträchtliche Investition an Ressourcen erfordert hat (und weiterhin erfordern wird).“ Weitere Details wurden nicht genannt, aber das Remake scheint noch weit von der Veröffentlichung entfernt zu sein.

Riven wurde erstmals 1997 für PC und PlayStation One veröffentlicht und erhielt aufgrund seiner Ästhetik und seiner Rätsel großen Beifall. Es war das meistverkaufte Spiel im Jahr seiner Veröffentlichung und verkaufte sich bis 2001 4,5 Millionen Mal.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x