Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Roblox: bietet kostenlose Kurse mit Build it Play it

Roblox: Family

Roblox, die beliebte Unterhaltungsplattform mit mehr als 120 Millionen monatlich aktiven Nutzern, will Menschen auf unterhaltsame Weise die Grundlagen des Programmierens und der Erstellung von Spielen näherbringen. Dazu stellt Roblox heute neue Initiativen auf der Plattform vor:  Den Anfang macht die halbjährlich stattfindende Initiative Build It Play It.

Build It Play It

„Build It Play It“ ist die fünfte Bildungsinitiative von Roblox, mit der die Roblox-Community zur Teilnahme an kostenlosen Kursen zu Game Design, 3D-Modellierung und mehr eingeladen wird. Build It Play It wird im Roblox Developer Hub in Zusammenarbeit mit mehreren Pädagogen veröffentlicht, um die MINT-bezogenen Angebote verständlicher zu machen. Das Programm gliedert sich in drei Stufen: Einsteiger, Mittel und Fortgeschrittene. So kann Roblox den Nutzern Kurse entsprechend der jeweiligen Vorkenntnisse anbieten, bei denen sie auch virtuelle Gegenstände verdienen können: Weitere Einzelheiten zu „Build It Play It“ sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Kostenlose private Server und der Roblox Party Place

Im nächsten Schritt benennt Roblox die VIP-Server in Private Server um, um deren eigentliche Funktion deutlich zu machen: die Erstellung von Räumen, die ausschließlich eingeladene Nutzer betreten dürfen, um gemeinsam mit ihren Freunden zu spielen.

Entwickler können ihren Nutzern die bisher als VIP-Server bezeichneten Private Server nun kostenlos anbieten. Einzelne Spieler oder Spielergruppen können so ein Spiel selbst hosten und Spieler einladen. Dadurch eignen sich Private Server bestens etwa für Geburtstagsfeiern, gemeinsame Aktionen von Schulklassen, Verabredungen zum gemeinsamen Spielen oder jede weitere Form persönlicher Begegnung.

Zusätzlich kündigt Roblox den Party Place an – ein privater Server, für Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Spieleabende oder Abschlussfeiern oder einfach nur, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen.

Auf Grundlage der Erfahrungen, die Roblox zuletzt mit den Bloxy Awards oder der „One World“-Show gesammelt hat, kann der neue Party Place ab Launch bis zu 50 Personen hosten, sodass die Nutzer ihre eigenen Events veranstalten können. Mit diesen neuen Optionen für soziale Interaktion unterstreicht Roblox sein Ziel, den Nutzern in diesem Sommer und den kommenden Monaten Gelegenheit zum gemeinsamen Spielen und zu Begegnungen zu geben. Weitere Informationen dazu sind auf der offiziellen Webseite zu finden.

Sowohl die privaten Server als auch die „Build It Play It“-Initiative verdeutlichen die anhaltenden Bemühungen von Roblox, die Community stärker zu verbinden und gleichzeitig Lernanreize zu setzen .

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?