Search
Generic filters

Roguebook: Neues Video stellt weitere Details vor

Roguebook: Neues Video stellt weitere Details vor

NACON und Abrakam Entertainment veröffentlichten während des Media Indie Exchange (MIX) am vergangenen Samstag, einem Online-Event rund um zukünftig erscheinende Indie-Videospiele, ein neues Video zum roguelike Deckbuilder Roguebook. Das Video zeigt die wichtigsten Elemente des Gameplays sowie einige der Feinheiten des Spiels.

Entwickelt von Abrakam Entertainment und mitgestaltet von Richard Garfield, dem Schöpfer von Magic: The Gathering, ist Roguebook ein roguelike Deckbuilder, der in der magischen Welt Faeria spielt. Die Spieler müssen ein Team von zwei Helden aus vier verfügbaren Helden zusammenstellen und in taktischen, rundenbasierten Kämpfen gegen die Legenden des Roguebooks antreten.

Jeder Held hat einen einzigartigen Kartensatz, und die Spieler müssen ihr Deck geschickt verwalten, Synergien zwischen den Helden schaffen und ihre Position während der Kämpfe bestimmen.

Während der Erkundung fügen die Spieler ihrem Deck Karten hinzu. Diese Karten können durch Edelsteine aufgewertet oder in neue, noch mächtigere Karten verwandelt werden. Roguebook führt hiermit auch eine neue Spielphilosophie für Deckbuilder-Titel ein: Durch das Erweitern ihres Decks schalten die Spieler einzigartige Talente und Fähigkeiten für ihre Helden frei – im Gegenzug müssen sie jedoch mit der größeren Unberechenbarkeit des gewaltigen Decks leben.

INTERESSANT:  Neue Angebote im PlayStation Store: Highlights unter 20 Euro, PlayStation Indies und Service-Deals

Zu Beginn jedes Kapitels wird nur ein Teil der Karte aufgedeckt, einschließlich des Weges zum Endgegner. Die Spieler werden ermutigt, die Karte zu erkunden und das Tintensystem zu verwenden, um versteckte Bereiche kennen zu lernen. Viele Schätze, Gegner und Ereignisse können gefunden werden, um das Team so stark wie möglich für den Endkampf zu machen.

Eine Niederlage bedeutet, dass man von vorn anfangen muss. Doch nicht alles ist verloren: Roguebook verfügt über ein permanentes Upgrade-System mit neuen freischaltbaren Karten und neuen Fähigkeiten für die Helden. Für Spieler, die alle Geheimnisse des Roguebooks ergründen wollen, gibt es das Epilog-System, mit dem man dem Spiel individuelle Herausforderungen hinzufügen und noch größere Belohnungen verdienen kann. Hierdurch erhöht sich der Wiederspielwert von Roguebook erheblich.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?