Search
Generic filters

Samsung Electronics präsentiert den Odyssey OLED G8 Gaming Monitor

Samsung: Odyssey OLED G8

Samsung Electronics Co., Ltd. hat auf der IFA 2022 in Berlin den Odyssey OLED G8 (Modellname: G85SB) präsentiert – eine weitere Bereicherung für die Odyssey-Produktreihe – und will damit die branchenführende Position des Odyssey weiter stärken. Der Odyssey OLED G8 ist der erste OLED-Gaming-Monitor des Unternehmens und wird in einem ultradünnen 34-Zoll-Format erhältlich sein. Er überzeugt durch eine außergewöhnliche Helligkeit auf einem OLED-Panel mit Quantum Dot-Technologie und ist vollgepackt mit erstklassigen Gaming-Funktionen wie einer unglaublich niedrigen Reaktionszeit von 0,1 ms und einer Bildwiederholfrequenz von 175 Hz.

Der neue 34-Zoll-Monitor Odyssey OLED G8 ist an der schmalsten Stelle nur 3,9 mm dünn, was ihn zum schlanksten Modell seiner Kategorie macht, und verfügt über einen eleganten Metallrahmen. Der Monitor benötigt keine Hintergrundbeleuchtung und liefert echtes RGB und echtes Schwarz für maximale Farbgenauigkeit und Helligkeit – und das alles ohne Farbfilter. Die Beleuchtung wird in Pixeln gesteuert, die mit einem fast unendlichen Kontrastverhältnis in Schwarz dargestellt werden können.

Der ultrabreite Gaming-Monitor mit QHD-Auflösung (3‘440 x 1‘440) hat ein Seitenverhältnis von 21:9 mit einem Farbvolumen von 100 % von 100 % und einer DCI-99,3-%-Farbskala für eine unglaubliche Grafik, unabhängig vom Spiel. Dazu kommt ein statisches Kontrastverhältnis von einer Million zu eins, das auch die feinsten Details zur Geltung bringt und eine verbesserte Immersion ermöglicht, und eine 1800R-Krümmung für eine perfekte Sicht beim Spielen.

INTERESSANT:  Gaming-Monitore mit Fast-IPS- & VA-Panels: AGON by AOC präsentiert die 5. Generation

Der Odyssey OLED G8 ist vollgepackt mit Gaming-Funktionen, die allen Gamern entscheidende Vorteile verschaffen. Zum einen ist der OLED-Monitor VESA DisplayHDR 400 True Black-zertifiziert und stellt damit sicher, dass Inhalte lebendig und lebensecht mit präziser Farb- und Kontrastwiedergabe dargestellt werden. Zusätzlich zu der schnellen Reaktionszeit und Bildwiederholrate des Odyssey OLED G8, die Gamern blitzschnelle Reaktionen und realitätsnahe Bildqualität in einer Vielzahl von Spielumgebungen bietet, ist der Monitor mit AMD FreeSync Premium für ein flüssiges Gameplay ausgestattet.

Mit dem Odyssey OLED G8 können die Nutzer das Beste aus den Bereichen Gaming, Unterhaltung und Lifestyle an nur einem Gerät erleben. Das Display fungiert als komplettes Entertainment Hub mit der Möglichkeit, Inhalte über Samsungs Smart Hub zu streamen und so auf die neuesten Sendungen von Amazon Prime, Netflix, YouTube und anderen führenden Over-the-Top-Dienstleistern zuzugreifen, auch ohne Verbindung zu einem PC oder Mobilgerät. Außerdem können die Nutzer dank Samsung TV Plus kostenlose Live-Inhalte genießen, ohne dass sie etwas herunterladen oder sich anmelden müssen.

Mit dem integrierten IoT-Hub können die Nutzer alle IoT-Geräte, die drahtlos mit dem Monitor verbunden sind, überprüfen, und über die SmartThings-App können sie IoT-Geräte im ganzen Haus ganz einfach überwachen. Mit dem intuitiven Bedienpanel der App lassen sich Einstellungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit ganz einfach überwachen und anpassen.

INTERESSANT:  Tunic: kommt diesen Monat für Nintendo Switch auf den Markt

Der Odyssey OLED G8 bietet den Nutzern zudem Komfort beim Spielen ihrer Lieblingsspiele. Der höhenverstellbare Ständer und die Neigungsfunktion sorgen für ergonomische Effizienz, so dass die Gamer stets die für sie perfekte Position einstellen können, egal ob sie sich in einem Rennspiel oder einem Open-World-Fantasy-Abenteuer befinden.

Für noch tiefere visuelle Immersion ist der Bildschirm mit dem bekannten CoreSync & Core Lighting+ aus der Odyssey-Produktreihe ausgestattet, das für den Odyssey OLED G8 weiterentwickelt wurde. Diese fortschrittliche Beleuchtungstechnologie, die sich auf der Rückseite des Monitors befindet, passt sich den Farben auf dem Bildschirm an und erweckt die Inhalte für noch immersivere Erlebnisse mit hellen und lebendigen Farben zum Leben. Darüber hinaus verfügt der Odyssey OLED G8 mit Micro-HDMI (2.1), Mini-DP (1.4) und USB-C-Anschlüssen über vielseitige Anschlussmöglichkeiten und überzeugt dank 5-W-Stereo-Lautsprecher mit einer klaren Soundausgabe.

Der Odyssey OLED G8 wird ab dem 4. Quartal 2022 weltweit erhältlich sein, wobei der Zeitplan je nach Region variieren kann. In Österreich wird der Odyssey OLED G8 mit Dezember 2022 gelauncht.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x