Search
Generic filters

Samsung: erster Curved Gaming Monitor mit 240 Hz und 4k Auflösung

Samsung: Odyssey Neo G8

Samsung lanciert mit dem Odyssey Neo G8, Neo G7 und Neo G4 eine neue Gaming-Monitor-Reihe. Der Neo G8 ist der weltweit erste 4K-Gaming-Monitor mit 240 Hz Technologie im 32-Zoll Curved-Format.

„Mit dem Odyssey Neo G8 bringen wir das immersive Gaming-Erlebnis auf ein neues Level und bieten ein noch realistischeres Spielerlebnis“, so Oliver Harmannstein, Leitung IT B2B, Samsung Electronics Austria. „Anspruchsvolle Gamerinnen und Gamer wünschen sich, in ihre Spielewelt komplett eintauchen zu können. Der Odyssey ermöglicht dies mit nahezu fotorealistischer Bildqualität.“

Odyssey Neo G8 – Spitzenspieler in Geschwindigkeit und Auflösung

Der neue 32-Zoll-Monitor Odyssey Neo G8 ist der weltweit erste Monitor, der ein Curved VA-Panel mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160), Quantum Matrix Technologie mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz und einer Reaktionszeit von 1 ms kombiniert (GtG)1. Die 4K-Auflösung unterstützt bis zu 95 Prozent des DCI-P3-Farbumfangs. Das Design des Neo G8 wurde vom legendären Stil des Odyssey Neo G9 inspiriert und kombiniert innovative Gaming Features mit einer kühlen und dennoch aufsehenerregenden Designsprache.

Zusammen mit AMD FreeSync Premium Pro2, der herausragenden 4K 240 Hz Bildwiederholrate und der niedrigen Reaktionszeit von 1 ms (GtG)1 ermöglicht der Neo G8 eine hochrealistische Darstellung, um in jeder Spielumgebung auf hohem Niveau agieren und reagieren zu können. Der Neo G8 verfügt über die Quantum Mini LED-Technologie von Samsung: Die präzise Ansteuerung der dicht gepackten LEDs stellt sicher, dass die Nutzerinnen und Nutzer sowohl dunkle als auch helle Szenen in all ihren Nuancen erkennen und ihr Spielverhalten entsprechend anpassen können. Zusätzlich hebt die Quantum HDR 2000 Technologie mit einer Spitzenhelligkeit von 2.000 Nits und einem statischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 die feinsten Details hervor und sorgt für ein unvergleichliches Spielerlebnis.

INTERESSANT:  Steelrising: Vorbestellung, Bonis und mehr bekannt gegeben

Die CoreSync-Beleuchtung auf der Rückseite des Monitors erkennt automatisch die Farben auf dem Bildschirm und projiziert ein Umgebungslicht, um ein tieferes Gefühl der Immersion zu erzeugen.

Der Odyssey Neo G8 bietet außerdem eine Vielzahl innovativer Funktionen, die das Spielerlebnis im Vergleich zu Vorgängermodellen auf das nächste Level heben. Ein neues mattes Display sorgt für Blend- und Reflexionsschutz, um Ablenkungen zu minimieren. Darüber hinaus bietet der Monitor einen höhenverstellbaren Standfuß (HAS) sowie Schwenk- und Neigefunktionen für ergonomische Effizienz und eine VESA-konforme Montage. Dank der Flexibilität des Neo G8 können Benutzer ihren Arbeitsplatz individuell gestalten und so ein Maximum an Komfort und Produktivität erreichen.

Odyssey Neo G7 (G75NB) – hochwertige Mini-LED-Technologie

Samsung erweitert seine Odyssey-Gaming-Monitorreihe außerdem mit dem neuen Odyssey Neo G7, einem 32-Zoll-4K-Monitor (3.840 x 2.160) mit Curved VA-Panel 1000R, einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und einer Reaktionszeit von 1 ms (GtG)1.

Der Neo G7 bietet den identischen Leistungsumfang wie der Odyssey Neo G8, einschließlich AMD FreeSync Premium Pro2, Quantum Mini LED-Technologie sowie Quantum HDR 2000 mit 2.000 Nits Spitzenhelligkeit und einem statischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 für ein realitätsgetreues Spielerlebnis. Auch hier kommt die CoreSync-Beleuchtung auf der Rückseite des Monitors zum Einsatz.

Der ergonomische Standfuß und der Auto Source Switch+ sorgen dafür, dass Nutzerinnen und Nutzer schneller zur Eingangsquelle gelangen: Der Monitor erkennt die richtige Eingangsquelle vollautomatisch beim Einschalten des PCs, ein umständliches Auswählen zwischen den verschiedenen Eingangsquellen gehört somit der Vergangenheit an.

INTERESSANT:  Commandos 3: HD Remaster wird ab dem ersten Tag im Xbox Game Pass enthalten sein
Odyssey G4 (G40B) – 240 Hz und IPS-Panel als Einstieg in die Gaming Welt 

Der Samsung Neo G4 (G40B) bietet alle essenziellen und hochmodernen Gaming-Features verbunden mit einem futuristischen Design. Der in den Größen 25 und 27 Zoll erhältliche G4 mit Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) bietet eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz, 1 ms (GtG)Reaktionszeit, ein IPS-Panel mit weitem Betrachtungswinkel und HDR10-Unterstützung. Dies wird durch AMD FreeSync Premium2 und G-SYNC-Kompatibilität3 für ein flüssiges Gameplay noch verstärkt. Dank der ergonomischen Funktionen wie HAS, Swivel, Tilt und Pivot können Nutzerinnen und Nutzer bequem entspannen und die passende Spielposition finden.

Die Gaming-Monitore Samsung Odyssey G8, G7 und G4 sind ab August im Österreichischen Handel erhältlich.


1Gray to Gray. Eine Maßeinheit für die Pixelgeschwindigkeit. Wird verwendet, um die Reaktionszeit von Gaming-Monitoren zu messen.

2 AMD FreeSync ist eine Technologie für LCD-Bildschirme, welche die Bildwiederholfrequenz des Monitors mit der Bildwiederholrate Ihrer Grafikkarte synchronisiert. Diese Funktion ist für Grafikkarten des Herstellers AMD verfügbar. Diese Technologie ermöglichen flüssiges, ruckelfreies Spiel. Die AMD FreeSync™ Premium Stufe bietet zusätzlich eine Mindestbildratenkompensation (LFC) sowie eine Bildwiederholrate von mindestens 120 Hz bei FHD-Auflösung.

G-Sync Kompatibilität setzt bei Monitoren die Unterstützung von FreeSync voraus und besitzt dadurch keine G-Sync Hardware. Diese Displays verfügen nicht über NVIDIA-Prozessoren, wurden aber von NVIDIA validiert und bieten eine gute, variable Bildwiederholrate ohne Tearing oder Ruckeln.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x