Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Samsung präsentiert Galaxy Tab S7/S7+ in Mystic Navy und Update One UI 3 bringt leistungsstarke neue Features

Samsung präsentiert Galaxy Tab S7/S7+ in Mystic Navy und Update One UI 3 bringt leistungsstarke neue Features

Mit dem Galaxy Tab S7 und Tab S7+ im neuen Mystic Navy Look erweitert Samsung sein Portfolio an Premium Devices in trendigen Farben. Dabei vereint Samsung erstklassige Designs mit innovativen Technologien, denn mit dem One UI 3 Software Update und einer Bildwiederholungsrate von 120 Hz für höchste Produktivität ist das Galaxy Tab S7/S7+ mit zahlreichen beeindruckenden Funktionen ausgestattet, um die Produktivität und Vernetzung quer durch alle Galaxy Geräte hindurch zu stärken und unseren Alltag zu erleichtern. Außerdem hat Samsung Electronics das neueste One UI 3 Update für die Galaxy S20-Serie (Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra, Galaxy S20 FE), die Galaxy Note20-Serie (Galaxy Note20, Galaxy Note20 Ultra), das Galaxy Z Fold2, das Galaxy Z Flip und für das Galaxy Tab S7/S7+ angekündigt. Das Update, das zunächst für die Galaxy S21-Serie gelauncht wurde, beinhaltet neue Kamerafunktionen zum Aufnehmen und Bearbeiten hochwertiger Fotos und Videos, ein neues Design sowie intelligente neue Features die den Alltag vereinfachen um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können.

One UI 3 Update für Galaxy Tab S7/S7+
Beim Galaxy Unpacked 2021 Event präsentierte Samsung das One UI 3 Software Update. Dieses erweitert nicht nur die Nutzungsmöglichkeiten des Tablets, sondern auch die Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Devices, wie zum Beispiel mit der neu eingeführten Galaxy S21 Serie und den Galaxy Buds Pro. Userinnen und User wechseln damit noch schneller und einfacher von einem Gerät zum anderen oder übertragen ausgewählte Inhalte zwischen den Devices. Zum Beispiel: Texte und Bilder vom Galaxy S21 können mit dem Galaxy Tab S7/S7+ direkt geteilt werden. Plus: Das One UI 3 Software Update erweitert unsere Perspektiven, indem aus zwei Displays ein gemeinsames Display wird. Denn das Galaxy Tab S7 und Tab S7+ lässt sich direkt mit einem PC verbinden, um die eigene Bildschirmfläche zu vergrößern.

Userinnen und User genießen Content mit Auto Switch und den Galaxy Buds Pro geräteübergreifend, denn das Galaxy Tab S7/S7+ wechselt die Verbindung bei eingehenden Anrufen automatisch zum Smartphone. Mit Innovationen wie diesen erleichtert das Samsung Galaxy Gerätenetzwerk unseren Alltag – und zwar mit Galaxy Devices, die einfach und schnell miteinander interagieren und auf diese Weise Kreativität und Produktivität auf ein neues Level heben.

Verfügbarkeit
Das Galaxy Tab S7 Mystic Navy ist ab einem Preis von EUR 699 (UVP) und das Galaxy Tab S7+ Mystic Navy ab einem Preis von 899 (UVP) ab sofort in Österreich erhältlich.

Dynamische Fotos und Videos mit dem Smartphone machen – mit intelligenten neuen Kamerafunktionen
Das Galaxy S21 mit One UI 3.1 brachte unglaubliche Kamerainnovationen, mit denen sich tolle Fotos und professionell wirkende Videos einfacher denn je aufnehmen lassen. Dank des One UI 3.1-Updates profitieren jetzt auch Besitzerinnen und Besitzer eines Galaxy S20 von diesen neuen Funktionen.

So kann der verbesserte Single Take-Modus mit nur einem Fingertipp eine Vielzahl von Foto- und Videoformaten gleichzeitig aufnehmen, damit die besonderen Augenblicke festgehalten werden.

Nach der Aufnahme kann das Foto über das neue Object Eraser-Tool von One UI 3.1 perfektioniert werden. Mit dem intelligenten Fotobearbeitungstool können unerwünschte Objekte ganz einfach und ohne aufwendige, manuelle Bearbeitung herausgeschnitten werden. Dazu reicht ein einfaches Tippen auf den entsprechenden Bereich – das Objekt wird dann automatisch ausgewählt und gelöscht.

One UI 3.1 beinhaltet außerdem verbesserte Touch-Bedienelemente für den Autofokus und die Belichtungskorrektur. Beide Funktionen vereinfachen die Anpassung des Fokusbereichs und der Helligkeit von Fotos und sorgen für eine deutlich hochwertigere Aufnahmequalität. Mit einer einfachen Wischbewegung nach links oder rechts an einer beliebigen Stelle auf dem Display kann die Helligkeit bereits vor der Aufnahme bearbeitet werden.

Ein weiteres neues Feature von One UI 3.1 ist die Tonaufnahme mit mehreren Mikrofonen: Im Pro Video-Modus können Tonaufnahmen gleichzeitig über das Smartphone und verbundene Bluetooth-Geräte wie die Galaxy Buds Pro, Buds Live und Buds+ gemacht werden. Eine ideale Funktion für Vlogger und Vloggerinnen, die in ihren Videos auch aus der Ferne gut zu hören sein möchten, oder Hobby-Musizierende, die Stimme und Instrument separat aufnehmen wollen, um professioneller zu klingen. Das Multi Mic Recording ermöglicht kreative Videos, die sich sehen und hören lassen können.

Alle Lieblingsfotos und -momente werden in der aktualisierten Galerie gespeichert, in der die Videos und Fotos jetzt in einem übersichtlichen und leicht zu navigierenden Feed zusammengefasst und angeordnet werden.

Intelligente neue Funktionen, die den Alltag bereichern
Über die Einstellungen des Smartphones gelangt man in den neuen Eye Comfort Shield-Modus von One UI 3.1, der die Intensität von blauem Licht automatisch auf die Tageszeit abstimmt. Die warmen Töne helfen abends beim Einschlafen und passen sich tagsüber automatisch an die Bildschirmfarben an. Alternativ kann man auch selbst einen Plan für die Anpassung erstellen.

Der Datenschutz von Nutzerinnen und Nutzern ist Samsung wichtig. Deshalb lässt sich mit One UI 3.1 noch einfacher kontrollieren, welche Inhalte man teilen möchte. Metadaten in Fotos, die einen Hinweis auf den Standort geben, können vor dem Teilen gelöscht werden. Über die Private Share-Funktion können die Nutzerinnen und Nutzer festlegen, wer auf versendete Inhalte zugreifen darf und wie lange diese Inhalte zur Verfügung stehen.

Mit dem neuen One UI 3.1 wird das Benutzererlebnis im Galaxy-Ökosystem noch flüssiger und nahtloser. Neben einer einheitlichen Benutzeroberfläche, die für einen reibungslosen Wechsel zwischen Smartphone und Tablet sorgt, beinhaltet das Betriebssystem-Update auch eine Auto Switch-Funktion für Galaxy Buds Pro, Buds Live und Buds+, über die man Ton und Musik quasi auf andere Galaxy-Geräte «mitnehmen» kann. Über die Galaxy Buds Pro in Kombination mit einem kompatiblen Handy klingt der Sound von Videos, Songs und Podcasts dank 360 Audio-Modus noch realistischer und immersiver, sodass man immer mitten im Hörgeschehen bleibt.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewerten
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?