Search
Generic filters
Blogheim.at Logo

Samsung stellt das Galaxy A6 und das Galaxy A6+ vor

Samsung: Galaxy A6

Nicht nur für Instagrammer, WhatsApper, Fotofans oder Stilbewusste: Das Galaxy A6 und das Galaxy A6+ richten sich an anspruchsvolle Nutzer, die sich ein zuverlässiges, stylisches Smartphone im Mittelklassebereich wünschen. Leistungsfähige Frontkameras mit LED-Blitz – beim Galaxy A6 mit 16 Megapixeln, beim Galaxy A6+ sogar mit 24 Megapixeln – bieten den neuen Modellen die Möglichkeit, wahre Selfie-Spezialisten zu werden. Als DUOS-Geräte können beide mit zwei SIM-Karten und einer microSD-Speicherkarte verwendet werden. Das Samsung Galaxy A6 hat einen Preis von 309 Euro (UVP), das Galaxy A6+ kostet 369 Euro (UVP). Beide Modelle stehen in den Farben „Black“, „Gold“ und „Lavender“ zur Auswahl und sind ab KW 23/24 verfügbar.

Das Samsung Galaxy A6 und das Galaxy A6+ glänzen rundum im eleganten Metall-Design. Besonderer Hingucker ist das Super AMOLED-Display mit einer Diagonale von 5,6 Zoll (14,25 cm) beim Galaxy A6, beziehungsweise 6 Zoll* (15,36 cm) beim Galaxy A6+, das jeweils fast die gesamte Vorderseite einnimmt und so viel Platz für Apps, Fotos oder den Stream der eigenen Lieblingsserie bietet.

Ein weiteres Highlight ist die vollwertige DUOS-Funktion: Nutzer können bei beiden Smartphones zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden und so private sowie berufliche Gespräche mit nur einem Gerät entgegennehmen. Dadurch ist die neue Galaxy A-Serie nicht nur für private, sondern auch für Business-Nutzer attraktiv. Trotzdem bleibt der microSD-Kartenslot für Speichererweiterungen um bis zu 256 GB frei – so finden Lieblingsmusik, Fotos und Filme locker Platz.

Knackig-scharfe Fotos und Selfies für Instagram und Co

Ob in einer schummrigen Bar oder beim Workout in der Morgendämmerung – für gut ausgeleuchtete Selfies können Fotofans den LED-Blitz der Frontkamera in drei Stufen auf verschiedene Lichtverhältnisse anpassen. Brillante Fotos abseits von Selbstporträts ermöglicht beim Galaxy A6 die 16 Megapixel-Hauptkamera mit F1.7-Blende. Mit der großen Blende des Hauptkameraobjektives können Anwender unabhängig von der Tageszeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen scharfe, klare Fotos aufnehmen, ohne dabei die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Mit dem Galaxy A6+ können Nutzer besondere Momente mit der Hauptkamera spektakulär inszenieren: Die Dual-Kamera mit einem 16 Megapixel-Weitwinkel- und einem 5 Megapixel-Teleobjektiv (F1.7- und F1.9-Blende) sowie der Live-Fokus ermöglichen es, die Hintergrundunschärfe zu regulieren.

Das Galaxy A6 und A6+ wurden mit Blick auf Zweckmäßigkeit und Alltagstauglichkeit entwickelt und integrieren mehrere beliebte Funktionen der Flaggschiff-Modelle von Samsung, darunter die erhöhte Sicherheit mit Gesichtserkennung und Fingerabdruck-Scanner für eine schnelle und mühelose Entsperrung des Gerätes.

SCHON GEWUSST?

Wenn Ihr euch einen PixelCritics Account erstellt und diverse Aktivitäten (Kommentare, Forenbeiträge, Videos ansehen, etc.) auf PixelCritics.com durchführt, erhaltet Ihr als Belohnung PixelCoins, die Ihr im Shop gegen Games und andere Goodies eintauschen könnt. NA? Ist das was? 🙂


AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mit einem Freund teilen?