Search
Generic filters

Seagate stellt 4 TB SSD mit 7300 MB/s vor – die FireCuda 530

Seagate stellt 4 TB SSD mit 7300 MB/s vor – die FireCuda 530

Seagate hat seine neueste PC-Gaming-SSD, die FireCuda 530, auf dem ersten virtuellen Gaming-Event des Unternehmens, SG21, vorgestellt. Das neue Laufwerk bietet Gamern die neueste PCIe Gen4 NVMe SSD-Technologie und die schnellste Leistung aus der Produktlinie der PC-Gaming-Speicherprodukte des Unternehmens – und bringt Geschwindigkeit, Ausdauer und hohe Kapazität an die Spitze der PC-Leistung.

Mit sequenziellen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 7300 MB/s katapultiert die FireCuda 530 die PCIe-Gen4-Leistung mit Übertragungsraten, die bis zu zweimal schneller sind als bei PCIe-Gen3-SSDs und 12-mal schneller als bei SATA-basierten SSDs. Das Laufwerk ist mit einem von Seagate validierten E18-Controller und dem neuesten 3D-TLC-NAND ausgestattet, um die fortschrittlichste Geschwindigkeit und Haltbarkeit für PC-Spiele zu bieten. Seagate bietet auch eine minimalistische Kühlkörperoption an, die speziell von EKWB entwickelt wurde und die Kühlrippen gegen einen massiveren, hochwertigen Aluminiumblock mit fein strukturierter Oberfläche austauscht, um die Kühlung zu maximieren.

Seagate FireCuda 510 Gaming SSD 1 TB, NVMe 1,3 Solid State Drive SSD, bis zu 3450 MB/s, 620k IOPS, 3D TLC NAND, PCIe Gen3 ×4, inkl. 3 Jahre Rescue Service, Modellnr.: ZP1000GM3A011
302 Bewertungen
Seagate FireCuda 510 Gaming SSD 1 TB, NVMe 1,3 Solid State Drive SSD, bis zu 3450 MB/s, 620k IOPS, 3D TLC NAND, PCIe Gen3 ×4, inkl. 3 Jahre Rescue Service, Modellnr.: ZP1000GM3A011
  • Lernen Sie die Hochgeschwindigkeits-SSD für professionelle PC-Gamer und Kreativprofis kennen, die eine sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit von bis zu 3.450/3.100 MB/s und eine enorme Speicherkapazität von 1 TB aufweist
  • Hohe IOPS gewährleisten ein konstant reibungsloses Streaming, Hochgeschwindigkeits-Downloads von PC-Spielen und eine nahtlose Anwendungsnutzung
  • Die ultraflache Bauform M.2 2280 ist speziell für die dauerhafte Volllast beim Top-Tier-Gaming auf hochwertigen Gaming-PCs und Gaming-Laptops ausgelegt.
  • Genießen Sie dauerhafte Zuverlässigkeit mit 1,8 Mio. Stunden MTBF
  • Genießen Sie langfristige Sicherheit mit der inbegriffenen beschränkten 5-Jahres-Produktgarantie und drei Jahren Rescue Dienste.

“Dies ist die schnellste und leistungsstärkste Gaming-SSD von Seagate, die wir auf unserem allerersten virtuellen Gaming-Event vorstellen, um einen Grundstein zu legen”, sagt Jeff Fochtman, Senior Vice President of Marketing bei Seagate Technology. “Von der FireCuda 530 bis hin zu unserem Lineup an Partnern und Gästen auf der SG21 – wir sind hier, um alles auf die nächste Stufe zu heben.”

“Wir standen vor der spannenden Herausforderung, einen kundenspezifischen Kühlkörper zu entwerfen, der sowohl Form als auch Funktion haben sollte – ein Produkt, das ein niedriges Profil für engere Bauten hat, aber auch Wärmemanagement bietet und gleichzeitig das schlanke Design beibehält, für das sowohl die FireCuda-Linie von Seagate als auch EKWB bekannt sind”, sagte Kat Silberstein, Chief Executive Officer, Americas, bei EKWB. “Der offene, kollaborative Geist von Seagate und EK hat die FireCuda 530 erst richtig zur Geltung kommen lassen.”

Die FireCuda 530 ist mit Kapazitäten von bis zu 4 TB erhältlich und bietet eine lange Lebensdauer von 1,8M MTBF und bis zu 5100 TBW – das bedeutet, dass Gamer 5 Jahre lang jeden Tag 70 % der Festplattenkapazität schreiben und löschen können. Die FireCuda 530 von Seagate beinhaltet einen dreijährigen Rescue Data Recovery Service-Plan und eine fünfjährige eingeschränkte Garantie, damit Gamer ihre Daten sicher wissen. Das Laufwerk wird außerdem mit den SeaTools und DiscWizard von Seagate ausgeliefert, die es Gamern und PC-Bastlern erleichtern, neue Laufwerke in ihren Computer einzubauen und den Zustand und die Leistung der einzelnen Laufwerke zu überwachen.

Seit den ersten Runden BubbleBobble und DynaBlaster am Amiga, haben mich Videospiele in der einen oder anderen Form begleitet. Heute bin ich froh, dass sich seit Amiga und Nintendo Gameboy ein bisschen was getan hat und allen Unkenrufen zum Trotz ist für mich der PC noch immer die Plattform der Wahl. Das geht soweit, dass ich mir meine Rechner seit 2005 selber baue, aber auch als Problemlöser darf ich manchmal für Freunde und Kollegen zum Maschinengeist sprechen ?

AUCH INTERESSANT

0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?