Search
Generic filters

Session: Skate Sim startet in vollem Umfang im September

Session: Logo

Skateboarding-Fans freuen sich über ein Wiederaufleben des Genres in Videospielen, und auch wenn es so aussieht, als würden wir keine weiteren Remakes der Tony Hawk-Reihe bekommen, gibt es immer noch viel, worauf wir uns freuen können. EAs Skate ist natürlich der große Wurf, aber gleich daneben steht Crea-ture Studios und Nacons Session, ein Spiel, auf das wir uns schon seit Jahren freuen und das als lang erwarteter spiritueller Nachfolger von Skate angekündigt wurde, bevor ein Skate-Revival bestätigt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Session: Skate Sim ist bereits seit einiger Zeit im Early Access für Xbox-Konsolen und PC (über Steam und den Epic Games Store) erhältlich, und jetzt wissen wir auch, wann genau das Spiel in vollem Umfang auf den Markt kommen wird. Nacon bestätigte während seines jüngsten Nacon Connect-Events, dass Session: Skate Sim am 22. September in vollem Umfang auf den Markt kommen wird. Es wird für PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One und PC erhältlich sein.

Die Resonanz auf das Spiel in der Early-Access-Phase war solide, für Fans des Genres ist es also ein Spiel, das man im Auge behalten sollte.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x