Search
Generic filters

Shadowverse: Champion’s Battle – erscheint im Sommer 2021 für Nintendo Switch

Shadowverse: Champion’s Battle – erscheint im Sommer 2021 für Nintendo Switch

Marvelous Europe Limited freut sich, bekanntgeben zu können, Shadowverse: Champion’s Battle für Nintendo Switch im Sommer in Europa und Australien zu veröffentlichen. Shadowverse: Champion’s Battle wird für Nintendo Switch nur auf Englisch verfügbar sein.

Shadowverse: Champion’s Battle basiert auf der Anime-Adaption von Cygames’ erfolgreichem Multiplayer-Kartenstrategiespiel für Mobilgeräte Shadowverse. Die Neuinterpretation bringt die vielschichtigen Mechaniken zum Zusammenstellen des eigenen Kartendecks auf eine neue Plattform und serviert sie mit einer originellen Erzählweise, die sich sowohl für Einsteiger als auch für Kenner des Originals eignet.

Shadowverse: Champion’s Battle erscheint in Europa physisch und digital, wobei alle Versionen einen Code für das Spiel Shadowverse (PC und Mobile) beinhalten, der für drei Karten je zwei exklusive Illustrationen, zehn Premiumsphären und kosmetische Gegenstände gewährt.

Shadowverse: Champion’s Battle ist eine Neuinterpretation des mobilen Kartenstrategiespiels für Heimkonsolen. Spieler können im Laufe des Spiels neue Karten sammeln und so stärkere Decks bauen, die mächtigere Kombinationen ermöglichen. Shadowverse: Champion’s Battle kann sowohl alleine als auch in Multiplayer-Duellen erlebt werden, um neue komplexe Strategien gegen andere Spieler auszuprobieren.

INTERESSANT:  Assassin’s Creed: holt euch die Chronicles Trilogy kostenlos

Shadowverse: Champion’s Battle bietet den Spielern via Battle Pass-System kosmetische Belohnungen und weitere Ingame-Boni, die durch erfolgreich beendete Missionen wie gewonnene Online-Matches freigeschaltet werden können. Die Veröffentlichung für Nintendo Switch fügt für eine noch immersivere Spielerfahrung fulminante Kampf-Animationen hinzu.

In Shadowverse: Champion’s Battle schlüpfen Spieler in die Rolle eines Austauschschülers an der Tensei-Akademie. Dort werden sie von ihrem Klassenkameraden Hiro Ryugasaki schnell in das Shadowverse-Kartenspiel eingeführt. Die neuen Freunde machen es sich zusammen mit Rei, dem Präsidenten (und einzigen Mitglied) des Shadowverse-Clubs, zur Aufgabe, das beliebte Kartenspiel zu meistern und die nationale Meisterschaft zu gewinnen. So kann dem Club wieder zu seinem früheren Ruhm verholfen werden.

Während des Abenteuers erkunden Spieler einzigartige Orte rund um die Schule und in der umliegenden Stadt, wo Ereignisse und Begegnungen an den ungewöhnlichsten Stellen auf sie warten. Sie schließen sich mit neuen Freunden zusammen, kämpfen um die nationalen Meisterschaften und retten dabei den Shadowverse-Club für die zukünftigen Generationen.

INTERESSANT:  Black Friday mit LG: Heimkinoprojektoren, gram Notebooks und Gaming-Monitore bis zu 25 Prozent günstiger

Von Cygames entwickelt und durch Marvelous Europe Limited in Europa und Australien für Nintendo Switch™ herausgegeben, wird Shadowverse: Champion’s Battle im Sommer 2021 erscheinen. Weitere Informationen über die physischen und digitalen Versionen des Titels sowie zu Vorbestellungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Das Spiel wurde noch nicht von der USK eingestuft.

Seit Kindestagen bin ich ein riesen Nintendo-Fan und bin mit Spielen wie Super Mario und Pokemon aufgewachsen. Dann kam die erste Playstation, kurz darauf folgte der eigene PC und somit gab es für mich keinen Halt mehr und meine Leidenschaft für Videospiele wurde immer größer. So groß, dass ich mittlerweile 16 Konsolen im Wohnzimmer stehen hab. Ich kann mit Shooter nicht wirklich etwas anfangen, jedoch habe ich mit RPGs und JRPGs umso mehr Freude, Jump and Runs dürfen natürlich hier nicht fehlen. Mein Herz gilt Spielen mit einer bewegenden Story, da kann Grafik schon mal als Nebensache betrachtet werden.

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?