Sifu: Herbst-Update ist live – fügt Replay-Editor, neue Modifikatoren und mehr hinzu

Sifu: Keyart

Das Herbst-Update von SloClap für Sifu ist jetzt live und fügt endlich den Replay Editor hinzu. Die Aufnahme-Suite ermöglicht Wiederholungen mit Kamerapositionierung und Bewegungsoptionen, Effekten, Zeitlupe und Beschleunigung und mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vier neue Cheats und drei neue Modifikatoren sind ebenfalls verfügbar. Zu letzteren gehört Free Throw, mit dem man Gegner jederzeit werfen kann. Mit Vampire könnt ihr euer Alter durch das Töten von Gegnern senken, während bei Touch of Death die Gegner beim ersten Treffer sterben.

Außerdem können drei neue Outfits freigeschaltet werden, darunter das Wing Chun-Outfit (mit einer dunklen und einer hellen Version) und das Stunt-Double, das exklusiv für Besitzer der Deluxe Edition erhältlich ist. Zu den Änderungen an der Lebensqualität gehört, dass freigeschaltete Fähigkeiten aus einem früheren Spielstand in einen neuen übertragen werden. Außerdem könnt ihr den Kameraabstand bei Takedowns einstellen.

Sifu ist für PS4, PS5, Nintendo Switch und PC erhältlich.

Heavy Music, schnelle Bikes und Sport sowieso – da ich auch im Jahre des Herren 1986 geboren wurde und da auch der NES in Europa das Licht erblickte, war die Konsequenz des Zockens logisch. Da ich auch an verbaler Inkontinenz leide, sind PixelCritics sowie earshot.at perfekte Orte um mein Interesse am Journalismus auszuleben.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x