Search
Generic filters

Skull & Bones: fehlt es angeblich an Tiefgang, Entwickler skeptisch über Erfolg

Skull & Bones: Screenshot

Die Sorgen und Nöte von Ubisofts Skull and Bones sind mittlerweile gut dokumentiert. Der Seekampf-/Piratentitel erscheint noch in diesem Jahr, nicht unbedingt, weil er am besten ausgefeilt ist, sondern offenbar aufgrund einer bestehenden Subventionsvereinbarung mit der Regierung von Singapur.

Nachdem Ubisoft Avatar: Frontiers of Pandora auf das Geschäftsjahr 2023-24 verschoben und zwei unangekündigte Titel sowie Splinter Cell VR und Ghost Recon Frontline gestrichen hat (ganz zu schweigen von Assassin’s Creed Rift, das Berichten zufolge „weit hinter dem Zeitplan“ liegt), ist der Druck groß, einen neuen Hit zu finden. Leider sind die Entwickler, die an Skull and Bones arbeiten und mit Kotaku sprachen, skeptisch, dass es diese Schuhe ausfüllen kann. Ein Entwickler behauptete, dass es „wenig“ über das hinaus gäbe, was in der jüngsten Gameplay-Präsentation zu sehen war.

Sie sagten weiter, dass es jedem Teil des Spiels an Tiefe fehlt, selbst bei all den verschiedenen Aspekten des Ressourcensammelns und der Überlebenssimulation. Angesichts des Fehlens einer richtigen Kampagne (von der wir wissen) und des Preises von 70 Dollar für PS5 und Xbox Series X/S wird es für Ubisoft schwer zu verkaufen sein. Aber das Fehlen eines fesselnden Gameplays könnte dazu führen, dass die meisten Spieler nach der Markteinführung abspringen (was die Pläne für die Zeit nach der Markteinführung weiter beeinträchtigen könnte).

INTERESSANT:  Turtle Beach erweitert mit dem REACT-R sein Controller-Line-up speziell für die Xbox

Skull and Bones erscheint am 8. November für Xbox Series X/S, PS5, PC, Google Stadia und Amazon Luna.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x