Search
Generic filters
Skull & Bones: Screenshot

Skull & Bones

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen

Skull & Bones: Leak enthält Details zu Fortschritt, Kampf, offener Welt und mehr

Skull & Bones: Screenshot

Der katastrophale Entwicklungszyklus von Skull and Bones war auf morbide Weise faszinierend zu beobachten. Das Spiel wurde von zahllosen Verzögerungen, mehreren Neustarts mitten in der Produktion, Kontroversen mit der Studioleitung und einer Reihe anderer Probleme heimgesucht. Ubisoft scheint aus irgendeinem Grund nicht gewillt zu sein, das Projekt einfach fallen zu lassen, aber laut einem aktuellen Leak scheinen die Kernsysteme von Skull and Bones tatsächlich solide Formen anzunehmen.

In einer Reihe von Tweets, die kürzlich von dem bekannten Leaker Tom Henderson veröffentlicht wurden, sind potenzielle Details zur offenen Welt von Skull and Bones, zu Schiffen, zur Progression, zur Anpassung und mehr aufgetaucht. Das Spiel wird anscheinend fünf Stufen (basierend auf der Größe) und drei Kategorien (Fracht, Kampf und Erkundung) von Schiffen haben, wobei jedes Schiff über Blaupausen freigeschaltet wird.

Jedes Schiff hat seine eigenen Vor- und Nachteile, z. B. ist ein kleineres Boot nützlicher als eine Kriegsgaleere, wenn man einen schmalen Bach oder Fluss hinauffahren will. Zu Beginn von Skull and Bones werden die Spieler jedoch kein eigenes Schiff besitzen. Sie beginnen mit einem Floß, steigen dann zu einem Fischerboot auf und erhalten schließlich, nachdem sie Quests erledigt und ihren Ruf als Pirat aufgebaut haben, ihr eigenes Schiff.

INTERESSANT:  Albion Online: nächstes großes Inhaltsupdate steht bereit

Für jedes Schiff gibt es verschiedene Optionen, was die Bewaffnung angeht: verschiedene Munitionstypen, Kanonen, Mörser, Flammenwerfer und mehr stehen zur Auswahl. Andere Schiffsanpassungen umfassen Panzerungsschichten, zusätzlichen Speicherplatz, das Hinzufügen von Schmelzöfen und mehr. Auch die Segel, die Räder, die Seekajüten und vieles mehr können angepasst werden.

Was den Fortschritt angeht, so gibt Henderson an, dass Skull and Bones in seiner jetzigen Form verschiedene Aktivitäten bietet, die zum Fortschritt beitragen, darunter Überfälle auf andere Schiffe und Festungen, Frachtfahrten und Jobs, Plünderungen von Siedlungen und mehr, wobei das Geld, das du als Pirat verdienst, direkt davon abhängt, wie mächtig du wirst.

Und schließlich ist da noch die offene Welt. Henderson sagt, dass das Spiel im Indischen Ozean angesiedelt ist (die Küste von Azania in Mosambik ist ein Ort auf der Karte), während sich das Piratenzentrum in Madagaskar befinden wird. Die Spieler werden auch in der Lage sein, das Land zu Fuß zu erkunden, wenn sie nicht segeln. Laut Henderson wird es in diesen Abschnitten keine Kämpfe oder Stealth geben, sondern man wird sich darauf konzentrieren, NPCs aufzusuchen und mit ihnen zu sprechen.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Advertisement
0 0 Bewertungen
Leserwertung
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x
Mit einem Freund teilen?