Search
Generic filters
Skull & Bones: Screenshot

Skull & Bones

PC PS4 Xbox One
Jetzt Kaufen

Skull & Bones: Release wird angeblich aufgrund einer bestehenden Subventionsvereinbarung gepusht

Skull & Bones: Screenshot

Der Entwicklungszyklus von Skull and Bones war nicht gerade das, was man als reibungslos bezeichnen würde – ganz im Gegenteil. Das Spiel, das erstmals 2017 angekündigt wurde, hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Verzögerungen und Reboots erlebt, aber mit den jüngsten Leaks, die eine erneute Enthüllung im Juli und einen längst überfälligen Start später im November vorhersagen, sieht es so aus, als würde dieser quälende Entwicklungszyklus endlich zu einem Ende kommen.

Es scheint jedoch, dass das Spiel noch immer nicht in einem idealen Zustand ist. Der leitende Kotaku-Reporter Ethan Gach behauptete kürzlich auf Twitter, dass das Spiel trotz seines schlechten Zustands so oder so noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Der Grund dafür ist offenbar eine bestehende Subventionsvereinbarung mit der Regierung. Skull and Bones wird in erster Linie von Ubisoft Singapur entwickelt, und Ubisoft hat mit der Regierung von Singapur eine Subventionsvereinbarung für das Projekt getroffen. Um seinen Teil der Vereinbarung einzuhalten, muss der Publisher das Spiel innerhalb einer bestimmten Frist veröffentlichen – was auch erklären würde, warum das gequälte Projekt nicht schon längst eingestellt wurde.

INTERESSANT:  Black Desert Online: Sommer-Events gestartet

Laut Gach sollte Skull and Bones ursprünglich im Frühsommer auf den Markt kommen, bevor es intern in den September und dann in den November verschoben wurde. Offenbar war ein geschlossener Betatest für das Spiel irgendwann im Juni geplant, aber auch dieser wurde „aufgrund des Zustands des Builds“ abgesagt.

In Anbetracht des chaotischen Entwicklungszyklus, den das Spiel durchlaufen hat, sind diese Details kaum eine Überraschung. Jüngste Leaks hatten auch erwähnt, dass dem Spiel entscheidende Gameplay-Features fehlen – wie zum Beispiel PvP.

Wie auch immer, Skull and Bones wird angeblich am 8. November auf den Markt kommen. Den jüngsten Einstufungen zufolge wird es für PS5, Xbox Series X/S, PC und Stadia erhältlich sein.

Mein “HOBBY” hat mit dem Gameboy und Tetris begonnen und amüsiert mich immer noch bis in die Morgenstunden. Meine Lieblingsspiele sind Strategie/Renn –und Actionspiele. Man probiert jedoch alles aus was Spaß macht. AustriaGaming bietet mir die Möglichkeit mein Hobby mit anderen zu teilen und gemeinsam Spaß zu haben. P.S: “We see us on the Battlefield!”

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x