The Elder Scrolls V: Skyrim - News

Far Cry 5

PC PS4 Xbox One

Skyrim Fan erschafft Riverwood in Far Cry 5 und es sieht unglaublich aus

The Elder Scrolls V: Skyrim - News

Ein Skyrim-Fan hat einen Clip auf YouTube gepostet, der die Startstadt des Spiels, Riverwood, zeigt, die in Far Cry 5 akribisch nachgebaut wurde. Der Grad der Detailgenauigkeit, der in dieser Nachbildung eines der kultigsten Orte von Skyrim gezeigt wird, ist der den Spieler vom lang erwarteten Elder Scrolls 6 erwarten könnten. Da dieser Titel aber möglicherweise noch Jahre entfernt ist, müssen sich die Spieler vorerst mit Fan-Kreationen wie dieser begnügen.

Seit der Veröffentlichung von Skyrim im Jahr 2011 sind es Fan-Kreationen wie diese, die das Spiel auch nach all den Jahren noch florieren lassen. Viele Spieler spielen das Spiel weiterhin mit Grafikmods, die das Spiel wie eine aktuelle Version aussehen lassen. Andere erstellen Skyrim-Requisiten im echten Leben, um sie in ihrem Haus auszustellen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Fans ihre Wertschätzung für Bethesda’s Klassiker zeigen. Einige Fans haben sogar Oblivion mit der Skyrim-Engine nachgebaut.

Das Video des YouTubers Mojo Swoptops ist atemberaubend. Er nutzt den Karteneditor von Far Cry 5, um Riverwood bis ins kleinste Detail nachzubilden. Während sich der Spieler durch die Stadt bewegt, weichen kleine Kaninchen und Hühner aus dem Weg, während sich Schilder im Wind drehen. Spieler können ihr Skyrim mit Hilfe von Grafikmods, die mit zunehmendem Alter des Spiels weiterentwickelt werden, ähnlich wie diesen Clip aussehen lassen.

YouTube

INTERESSANT:  Skyrim Fan beginnt eine Schlägerei, indem er einen Käse fallen lässt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für Fans von Skyrim wird das Video sehr aufschlussreich sein. Jeder Skyrim-Spieler erinnert sich an das erste Mal, als er versehentlich ein Huhn in Riverwood tötete und sich die ganze Stadt gegen ihn wandte. Das ist die Art von gemeinsamem Erlebnis, das viele Fans vor über einem Jahrzehnt zusammenschweißte. Jeder Spieler von Skyrim hat seine eigene Geschichte zu erzählen, und deshalb ist es eines der besten Videospiele, die je veröffentlicht wurden.

Auch wenn dies nicht das erste Mal ist, dass Riverwood in einer anderen Spiel-Engine nachgebaut wurde, zeigt es doch, dass der Appetit auf mehr von der The Elder Scrolls-Reihe vorhanden ist. Während The Elder Scrolls Online die Spieler eine Zeit lang zufriedenstellte, ist es ein weiteres Beispiel für ein Spiel, das im Jahr 2022 in die Jahre gekommen ist. Bethesdas Welt von Tamriel war schon immer eine der lebendigsten Spielwelten, und mit den modernen Hardware-Möglichkeiten ist es keine Überraschung, dass die Fans unbedingt wissen wollen, was als nächstes kommt.

Seitdem ich zum ersten Mal einen Controller in der Hand hielt wusste ich, dass dies eine Freundschaft fürs Leben wird. Bis heute ist der digitale Sport für mich fixer Bestandteil meiner Freizeit. Mit AustriaGaming ist er sogar zum Teil zur Berufung geworden. Favorisierte Spiele sind für mich aus dem Genre Horror, SciFi und RPG mit viel geschichtlichem Tiefgang. Gerade innovative und alternative Games ziehen mich öfters in den Bann.

AUCH INTERESSANT

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wie ist deine Meinung zu diesem Thema?x